Schulsporttour begeistert am Quadenweg

Die Auftaktveranstaltung der dritten Schulsporttour des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein führte gestern zur Grundschule am Quadenweg. Unter der Federführung von Dieter Jantz, Vorsitzender des Kreisverbandes Rhein-Lippe, brachten Übungsleiter des Weseler TV den rund 100 Sieben-bis Neunjährigen den Einstieg in die Leichtathletik näher. Dabei ging es spielerisch an die Disziplinen heran. Ein Hindernissprint, eine Sprung- und Wurfdisziplin sowie ein Crosslauf bildeten den Rahmen des dreieinhalbstündigen Programms. Dabei übten die Kinder aus den vier zweiten und dritten Klassen zunächst individuell, ehe es zum Wettkampf zwischen den Klassen kam. „Die Kinder haben sich richtig angestrengt und waren total begeistert“, erzählt Gabriele Müller, stellvertretende Schulleiterin. Für ihre Einrichtung war es die erste Teilnahme an dieser Aktion, die noch an 13 weiteren Schulen Station macht. Für die vierte Auflage der Tour hat Gabriele Müller einen Wunsch: „Wir möchten noch einmal dabei sein.“ Foto: Markus Joosten