LK-Turnier beim SuS-Wesel-Nord

Björn Schürer vom SuS startete im letzten Jahr beim LK-Turnier seines Clubs.
Björn Schürer vom SuS startete im letzten Jahr beim LK-Turnier seines Clubs.
Foto: WAZ FotoPool / Gerd Hermann

Wesel..  Vom 10. bis 12. Juli richtet die Tennis-Abteilung des SuS Wesel-Nord zum dritten Mal ihr Turnier mit Leistungsklassen-Wertung aus, für das am kommenden Montag die Anmeldefrist endet. Gespielt wird jeweils ein 8er-Feld im K.O.-System mit Nebenrunde und Platzierungsspielen. Im Angebot sind die Konkurrenzen Herren und Damen offen, 30, 40, 50 und 60, teilweise nochmals unterteilt in verschiedene Leistungskategorien. Die Anmeldung erfolgt über das Internet-Portal www.tvpro-online.de.

Alle Konkurrenzen werden für die LK-Ranglisten gewertet. Bei weniger als acht Teilnehmern pro Altersklasse werden Gruppenspiele durchgeführt. Das Startgeld beträgt 20 Euro. „Wir erhoffen uns insbesondere von unseren Weseler Nachbarvereinen eine noch größere Resonanz“, sagt Artur Wilczek, dessen Tennisschule die Turnierleitung übernimmt. „Das Turnier spricht sowohl die Breitensportler als auch die etwas leistungsorientierten Tennisspieler an.“