KSB Wesel ehrt Ehrenämtler

Am Niederrhein..  Auf einer eigenen Veranstaltung ehrt der Kreissportbund Wesel heute (ab 18.30 Uhr) im Vereinsheim des TV Bruckhausen (Waldweg 63, 46569 Hünxe) verdiente Vereinsfunktionäre. „Der KSB Wesel möchte das Ehrenamt aufwerten und ehrenamtlich Tätige, die nicht immer im Mittelpunkt stehen, sondern sich in der Stille einsetzen wie zum Beispiel Mitglieder des Vorstandes, Abteilungs- und Übungsleiter, Betreuer, Trainer, Schiedsrichter, Kampfrichter oder Helfer, für ihren vorbildlichen Einsatz auszeichnen“, so KSB-Vorsitzender Heinrich Gundlach. „Um die Ehrung interessanter zu gestalten, werden die Vorsitzenden der Stadt- und Gemeindesportverbände bei der Ehrung eine kurze Laudatio auf die von ihnen Benannten halten.“

Aus dem hiesigen Bereich dabei sind, Hamminkeln: Maria Arping (BW Dingden), Heinz Breuer (SV Hamminkeln); Hünxe: Hermann Jellinek (TV Bruckhausen); Schermbeck: Gaby Marali (TuS Gahlen), Heinrich Nachbarschulte (RV Lippe-Bruch Gahlen); Wesel: Ludwig Simkes (Weseler Kegelverein), Angela Frach, Angelika Schlegel (beide Weseler TV) und Hans-Dietmar Michels (BV Rot-Weiß Wesel).