Das aktuelle Wetter NRW 30°C
7. Hanse-Citylauf

Kamps und Feiler Schnellste auf Wesels Straßen

09.10.2011 | 16:14 Uhr
Kamps und Feiler Schnellste auf Wesels Straßen
Mit 2350 Startern stellte die siebte Auflage des Weseler Hanse-Citylaufs einen neuen Rekord auf. Dabei triumphierten auch noch zwei hiemische Athleten in den beiden Hautläufen. (Foto: Gerd Hermann)

Wesel. Die Weseler Straßen sind in Verruf geraten. Diskussionen stolperten über helle Pflastersteine in der Fußgängerzone, während auf der gegenüberliegenden Rheinseite Müllasche für einen kilometerlangen Aufschrei sorgte.

Zeit, für das Pflaster der Hansestadt „eine Lanze zu brechen“, dachte sich Maximilian Feiler und nutzte die Gelegenheit nach seinem Sieg beim 7. Hanse-Citylauf: „Alle motzen immer nur über Wesel. Darin sind wir wirklich gut. Dabei wird hier einiges geboten – auch sportlich.“ Gemeinsam mit Werner Kamps, Sieger über zehn Kilometer, war Feiler in der Weseler Innenstadt nicht zu schlagen. Der Gewinner war allerdings der Volkslauf selbst mit dem Rekord von 2350 Teilnehmern.

Für seine geliebte Heimat quälte sich Feiler zur Titelverteidigung über fünf Kilometer. Die „Gänsehautatmosphäre“ wollte der Athlet des LC Duisburg nicht missen, auch wenn bei durchwachsenem Wetter weniger Zuschauer als üblich gekommen waren. Dass die Uhr im Ziel erst bei 16:49 Minuten stehen blieb, war dem Aushilfslehrer zweier Weseler Schulen völlig egal. „Das war ein versöhnlicher Abschluss einer verkorksten Saison“, sagte Feiler.

Zu Jahresbeginn hatte der 27-Jährige fünf Monate pausieren müssen. Knie und Oberschenkel hatten den extremen Laufbelastungen mit zahllosen Runden am Auesee nicht standgehalten. Zahnprobleme und immer ein paar Kilos zu viel auf den schlanken Läuferhüften machten Feiler zu schaffen. Den Spaß am zügigen Laufen findet er allerdings auf den Weseler Straßen wieder: Nach dem Dreiwiesellauf im Sommer war der Hanse-Citylauf in diesem Jahr Feilers zweiter Wettkampf in seiner Heimat.

Info
Rohs Rückkehr

Zwei Monate nach ihrem Sturz beim Triathlon in Wiesbaden feierte Birte Rohs ihr Comeback. Das gebrochene Schlüsselbein und die Bänderrisse in der Schulter sind ausgeheilt. Über fünf Kilometer musste sich die Lehrerin des Berufskollegs Wesel nach 20:46 Minuten nur Anna-Lina Dahlbeck (Xanten) und ihrer Schülerin Annika Schmitz geschlagen geben. Bei Irish Coffee und Sekt gönnte sich die 30-Jährige in der Nacht auf Sonntag einen besonderen Saisonabschluss. Mit Lauffreunden schaute Rohs den Zielankunft des Ironmans auf Hawaii.

Auch Werner Kamps hat die Wege der Hansestadt in sein Läuferherz geschlossen. Beim Hanse-Citylauf triumphierte der Hamminkelner über die Zehn-Kilometer-Distanz und strahlte anschließend über die geröteten Wangen: „Das ist der größte Erfolg meiner Laufbahn!“ 34:56 Minuten brauchte er: „So schnell war ich seit zehn Jahren nicht mehr.“

Von einem Sieg in der Innenstadt hatte Kamps bislang kaum zu träumen gewagt, mit 47 Jahren ist der Verwaltungsangestellte des Kreises Wesel nun am Ziel angekommen. Wie viele Wettkampf-Kilometer hinter ihm liegen, vermag Kamps nicht mehr zu sagen; jedenfalls sind es sieben Hanse-Cityläufe – seit der Premiere ist er Wesel treu geblieben.

Den Rückenwind für den Sieg holte sich Kamps auf einem anderen Weseler Pflaster, über das nicht mehr gemotzt oder gestritten wird – es verschwindet einfach. „Der Marathon auf der alten Rheinbrücke hat bei mir für einen Aufschwung gesorgt“, erzählte Kamps. Das ungewöhnliche Rennen über das Provisorium hatte Kamps für sich entschieden. „Nun ist es die mit Abstand beste Saison meiner Karriere“, sagte Kamps noch immer etwas ungläubig. Die Straßen der Hansestadt bewegen – beim Citylauf allerdings mehr Beine als Gemüter.

Cai-Simon Preuten

Kommentare
10.10.2011
11:25
Kamps und Feiler Schnellste auf Wesels Straßen
von hsvdini | #2

Die Veranstaltung kam natürlich auch ziemlich überraschend.... Der Termin steht seit über einem Jahr fest. Die Veranstaltung findet zum 7. Mal statt....
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Stadtmeisterschaft Wesel
Bildgalerie
Fußball
13. Abendlauf
Bildgalerie
Laufen
10. Kiescup 2016
Bildgalerie
Handball
Kindergarten-Cup
Bildgalerie
Fussball
article
5143618
Kamps und Feiler Schnellste auf Wesels Straßen
Kamps und Feiler Schnellste auf Wesels Straßen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/kamps-und-feiler-schnellste-auf-wesels-strassen-id5143618.html
2011-10-09 16:14
Wesel Hamminkeln Schermbeck