Jugend-DM doch mit Aaron Sonnenschein

Der deutsche Badminton-Verband hat die Auslosungen für die deutschen Schüler- und Jugend-Meisterschaften veröffentlicht, die vom 6. bis 8. Februar in der Panndorfhalle in Gera stattfinden. Für den BV Wesel RW geht wie bei den Heim-Titelkämpfen im Vorjahr ein Quartett an den Start, zu dem wider Erwarten erneut Aaron Sonnenschein gehört. Der erst Zwölfjährige wurde für das U 15-Einzel und -Doppel nominiert. In dieser Altersklasse tritt auch Lena Fischer an, die im Doppel und Mixed je auf Platz vier sowie im Einzel auf Platz acht gesetzt ist.

BV-Kollegin Annalena Diks geht als Jahrgangsjüngere im U 17-Doppel mit Miranda Wilson von Setzposition fünf ins Rennen und ist auch in den beiden anderen Disziplinen dabei. Chancen auf eine Medaille rechnet sich Jan-Felix Matulat in seinem ersten Jahr in der Altersklasse U 19 aus. Im Doppel ist er mit Simon Reinhardt vorab auf Platz drei gelistet, im Mixed mit Madita Sickinger auf dem siebten Rang.