Erste Runde im Kreispokal ist ausgelost

Foto: WP

Am Niederrhein..  44 Vereine haben für die Teilnahme am Fußball-Kreispokal 2015/2016 im Kreis Rees-Bocholt gemeldet. Erneut werden dort vier Plätze für den Niederrheinpokal 2016/2017 ausgespielt. Die Spiele der ersten Runde sind bis zum 17. September auszutragen.

Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen: TuS Drevenack - SV Bislich, DJK Hüthum-Borghees - GW Lankern, Weseler SV - BV Borussia Bocholt, Fortuna Millingen - PSV Wesel-Lackhausen, DJK Rhede - VfR Mehrhoog, TuS Haffen-Mehr - Eintracht Emmerich, SV Rees - FC Olympia Bocholt, HSC Berg - Westfalia Anholt, GW Vardingholt - Wesel Anadolu Spor, SV Ringenberg - GSV Suderwick, FC Fortuna Elten - TuB Mussum, DJK TuS Stenern - VfB Rheingold Emmerich.

Alle weiteren Vereine haben ein Freilos und sind für die zweite Runde qualifiziert.