Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fußball-Oberliga

Einstiger Aufstiegskrimi nun als Kellerduell

26.10.2012 | 18:15 Uhr
Einstiger Aufstiegskrimi nun als Kellerduell
Nur zehn Treffer in zehn Spielen: Die Offensiv-Abteilung mit Marek Klimczok und Nassirou-Ouro Akpo ist im Kellerduell gegen SuS Neuenkirchen gefordert. In der Abwehr hofft der Coach auf Neuzugang Samed Basol.Foto: Rainer Raffalski

Schermbeck. Der Gegner weckt Erinnerungen – positiver Art. „Das war damals eine super Zeit, da war der SVS oben auf“, erzählt Martin Stroetzel. In seinem dritten Jahr als Trainer des damaligen Fußball-Landesligisten SV Schermbeck feierte er im Frühjahr 2001 vor mehr als 2000 Zuschauern am Waldsportplatz den Last-Minute-Aufstieg durch einen Treffer von Andreas Rosenberger gegen den SuS Neuenkirchen.

Am Sonntag (15 Uhr) sehen sich die Kontrahenten wieder, erneut auf der SVS-Anlage. Diesmal jedoch in der Oberliga Westfalen, als Kellerduell schlechthin. Der SVS ist Tabellenvorletzter, der sieglose Gast Schlusslicht.

Allein in der Saison 2006/07 standen sich die beiden Kontrahenten als Verbandsligisten noch einmal nach dem Aufstiegskrimi gegenüber. Damals reichte es für die Schermbecker im Heimspiel zu einem 2:0-Sieg. Ein Resultat, mit dem Martin Stroetzel am Sonntag sicherlich sehr gut leben könnte. Nur: Wer sorgt für die zwei Schermbecker Tore?

Youngster Alexander Frost kann nach seiner Zwangspause in Erndtebrück (0:3) wegen Knorpelproblemen im Fußgelenk wieder eingeplant werden. „Er wird auch spielen“, verrät der SVS-Trainer. Allerdings sieht der 47-Jährige ihn nicht als den typischen „Knipser“ an, der könnte Nassirou Ouro-Akpo sein. „Aber Akpo ist einfach nicht bei 100 Prozent“, sagt sein Coach. In Erndtebrück kam er erst nach 69 Minuten ins Spiel, Stroetzel hatte der Notlösung Florian Gerding in vorderster Linie vertraut. Aber ohne durchschlagenden Erfolg. „Zu Hause gegen Neuenkirchen werden wir den offensiveren Weg suchen“, kündigt der Trainer an.

Die Defensive, auch nicht besonders sattelfest, soll mit Samed Basol auf der rechten Seite der Kette mehr Stabilität und Sicherheit erhalten. Basols Pendant auf der linken Außenbahn, Max Bönighausen, trainierte Donnerstag erstmals nach seiner Entzündung im Knie wieder mit. Ob es schon zu einem Einsatz reicht, entscheidet sich kurzfristig. Weiterhin verzichten muss der SV Schermbeck auf Pascal Kurz, Julian Stöhr und Hamudi Baydoun.

Ralf Pollmann



Kommentare
Aus dem Ressort
GW Lankern erwartet im Derby BW Dingden zum Saisonstart
Kreisliga A
Bereits am Donnerstag beginnt für den FC GW Lankern und den SV BW Dingden die neue Spielzeit in der Fußball-Kreisliga A. Die beiden Absteiger aus der Bezirksliga treffen sich am Lankerner Schulweg zum Derby, wo um 19.30 Uhr der Anpfiff ertönt.
SV Ginderich möchte Rang fünf bestätigen
Fußball
Zwischen den Stadtteilen Neudorf, das im Bezirk Duisburg-Mitte liegt, und dem hiesigen Ginderich liegt eine Distanz von 50 Kilometern. Eine recht weite Strecke, die Frank Griesdorn abends nach der Arbeit beinahe täglich in seiner Freizeit bewältigt. Der 50-Jährige ist Trainer der ersten...
SVS und TuS im Gleichschritt in das Pokal-Achtelfinale
Kreispokal
Quasi im Gleichschritt das Achtelfinale im westfälischen Fußball-Kreispokal erreicht haben der SV Schermbeck und der TuS Gahlen. Der SVS behielt nach seinem Fehlstart in der Westfalenliga beim Bezirksligisten Westfalia Gemen mit 5:1 (2:0) die Oberhand.
Carla Schumacher reitet bei Pony-DJM auf Rang vier
Reiten
Carla Schumacher vom Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen verpasste mit ihrem Pony High Dream N bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Klassement der Ponyreiter nur knapp eine Medaille. Das Talent des RV Lippe-Bruch Gahlen wurde in Zeiskam (Südpfalz) in dem 40-köpfigen Feld beste Amazone und landete...
1:6! Warnschuss für den SV Bislich
Testspiele
Fünf Tage vor dem Saisonstart beim 1. FC Kleve II geht der SV Bislich personell auf dem Zahnfleisch. Der Bezirksligist unterlag bei der eine Klasse tiefer angesiedelten Anholter Westfalia mit 1:6 (0:2). „Angesichts unserer Aufstellung sollte man das Ergebnis nicht überbewerten. Zudem ist so ein...
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Fußball Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Fußball Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
11. Abendlauf
Bildgalerie
Drevenack
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball