„Die Zahl zieht uns nicht den Boden weg“

Rund 900 Nennungen und damit 200 weniger als im Vorjahr zählte der RV Lippe-Bruch Gahlen am Wochenende. „Die Zahl zieht uns nicht den Boden unter den Füßen weg. Es ist ein kleines, feines Turnier, das nicht so stressig war“, sagte die Vorsitzende Christiane Rittmann. „Vor allem im Springen wollen wir nächstes Jahr wieder ein paar Nennungen mehr haben.“