Der „Tag des Sports“ steigt am 26. April bei Wodan Damm

Schermbeck..  Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr folgt am 26. April die Fortsetzung. Zum zweiten Mal lädt der Gemeindesportverband (GSV) Schermbeck zu einem „Tag des Sports“ ein. Hatten sich interessierte Bürger bei der Erstauflage beim Golf-Club Weselerwald getroffen, so ist nun die Reitanlage des RFV Wodan Damm Schauplatz der Aktivitäten. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung, die am 26. April von 14 bis 18 Uhr stattfindet, hat Fußball-Weltmeister Olaf Thon übernommen.

„Ziel ist es zu zeigen, wie schön Sport im Verein sein kann. Gleichzeitig bietet der Tag den Vereinen eine Plattform, um sich und die sportlichen Aktivitäten vorzustellen und neue Kontakte zu knüpfen“, sagt GSV-Vorsitzender Hans Kutscher. Neben Wodan Damm wollen sich der WSV Schermbeck, SV Schermbeck, TuS Gahlen, TC GW Schermbeck, RV Lippe-Bruch Gahlen, TC Altschermbeck, GC Weselerwald und die Schießgruppe Altschermbeck präsentieren. Dabei wird es für die Besucher auch viele Mitmach-Angebote geben.