Dancing Rebels sind für die DM qualifiziert

Die Klasse gehalten und bei der DM dabei: die Dancing Rebels des TC GW Schermbeck.
Die Klasse gehalten und bei der DM dabei: die Dancing Rebels des TC GW Schermbeck.
Foto: FUNKE Foto Services / Gerd Herma
Was wir bereits wissen
Das Saisonziel ist erreicht: Mit Platz fünf auch zum Abschlussturnier belegte die Jazz- und Dance-Formation Dancing Rebels den gesicherten fünften Bundesliga-Gesamtplatz und qualifizierte sich für die DM.

Schermbeck..  Hoch hinaus geht es schon seit einiger Zeit für die Dancing Rebels. Die Jazz- und Modern-Dance-Formation des TC GW Schermbeck tanzt im dritten Jahr in der Eliteklasse und die Tänzerinnen haben sich ein weiteres Jahr in der 1. Bundesliga verdient. Denn beim vierten und abschließenden Turnier in Großostheim landete die Truppe erneut auf dem fünften Platz, was im Gesamtklassement ebenfalls Rang fünf einbrachte.

Damit ist allerdings nicht nur das vor der Saison herausgegebene Ziel Klassenerhalt in trockenen Tüchern, vielmehr haben die Schermbeckerinnen auch die Fahrkarte zur deutschen Meisterschaft gelöst. Das in dieser Saison erstmals von Miriam Hötting trainierte Team bereitet sich nun auf den 20. Juni vor, wenn es in Essen um deutsche Meisterehren im Jazz-und Modern-Dance geht.