B-Jugend der HSG feiert Sieg im ersten Qualifikationsspiel

Wesel..  Die B-Jugend-Handballer der HSG Wesel haben auf Kreisebene die erste Hürde zur Oberliga-/Verbandsliga-Qualifikation erfolgreich genommen. Als Gast der Moerser Adler HSG kam das Team der Trainer Michael Hillig und Marco Erdmann zu einem 24:21 (12:9)-Erfolg. Die nächste Aufgabe wartet am kommenden Samstag (15 Uhr, Halle Nord) gegen TuS Lintfort.

In Moers hatte der HSG-Nachwuchs schnell die Partie bestimmt und sie bis zur Pause auch nicht aus der Hand gegeben. Nach dem Seitenwechsel schlichen sich allerdings einfache Fehler ein und nach acht Minuten ohne eigenen Treffer lagen die Weseler mit 13:15 im Hintertreffen. Doch das Team fand wieder in die Spur, glich zum 15:15 aus. Bis zum 18:18 verlief die Begegnung ausgeglichen, dann startete die HSG ihren Schlussspurt und setzte sich entscheidend auf 21:18 ab.