Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Tennis

Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups

05.07.2012 | 21:00 Uhr
Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups

Wesel. Kein Ferienauftakt ohne Esel-Cup: Das beliebte Mannschaftspokalturnier des TC Rot-Gold Obrighoven geht am Samstag und Sonntag jeweils ab 10 Uhr in seine zehnte Runde am Rand der Hohen Mark. Zur Jubiläumsausgabe haben die Gastgeber die Clubs aus Drevenack, Flüren und Mehrhoog eingeladen und das Starterfeld aufgestockt.

Statt in fünf werden nun in sieben Disziplinen die Sieger ausgespielt: Bei den Damen und Herren der offenen Klasse, Damen und Herren 35, Mixed 45, Herren 50 und Damen 60 gehen jeweils Doppelpaarungen an den Start. Die Obrighovener rechnen sich als Titelverteidiger gute Chancen auf einen erneuten Erfolg aus, wollen das rein Sportliche jedoch nicht zu sehr in den Vordergrund rücken.

„Jedermann ist eingeladen, auf unserer Anlage ein paar schöne Stunden unter Freunden zu verbringen“, sagt Pressesprecher Jürgen Hansen. Die Rot-Goldenen passten kurz vor Turnierstart noch einmal den Spielplan an, da am Samstag wegen des Vielseitigkeitsturniers des benachbarten Reitvereins St. Hubertus Platz Nummer vier nicht zur Verfügung steht.

nip

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
12. Drevenacker Abendlauf
Bildgalerie
Leichtathletik
Der Nachwuchs kickt
Bildgalerie
Fußball
19. Weseler Dreiwiesellauf
Bildgalerie
Laufsport
article
6846548
Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups
Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/aufgestocktes-starterfeld-beim-jubilaeum-des-esel-cups-id6846548.html
2012-07-05 21:00
Wesel Hamminkeln Schermbeck