Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Tennis

Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups

05.07.2012 | 21:00 Uhr
Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups

Wesel. Kein Ferienauftakt ohne Esel-Cup: Das beliebte Mannschaftspokalturnier des TC Rot-Gold Obrighoven geht am Samstag und Sonntag jeweils ab 10 Uhr in seine zehnte Runde am Rand der Hohen Mark. Zur Jubiläumsausgabe haben die Gastgeber die Clubs aus Drevenack, Flüren und Mehrhoog eingeladen und das Starterfeld aufgestockt.

Statt in fünf werden nun in sieben Disziplinen die Sieger ausgespielt: Bei den Damen und Herren der offenen Klasse, Damen und Herren 35, Mixed 45, Herren 50 und Damen 60 gehen jeweils Doppelpaarungen an den Start. Die Obrighovener rechnen sich als Titelverteidiger gute Chancen auf einen erneuten Erfolg aus, wollen das rein Sportliche jedoch nicht zu sehr in den Vordergrund rücken.

„Jedermann ist eingeladen, auf unserer Anlage ein paar schöne Stunden unter Freunden zu verbringen“, sagt Pressesprecher Jürgen Hansen. Die Rot-Goldenen passten kurz vor Turnierstart noch einmal den Spielplan an, da am Samstag wegen des Vielseitigkeitsturniers des benachbarten Reitvereins St. Hubertus Platz Nummer vier nicht zur Verfügung steht.

nip

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
3:2! Ohne Zittern geht es beim PSV Lackhausen nicht
Fußball
Fußball-Landesligist PSV Lackhausen hatte bereits mit 3:0 vorne gelegen, doch am Ende musste das Team um den 3:2-Heimerfolg über SF Niederwenigern...
2:3! SV Schermbeck reicht doppelte Führung nicht
Fußball
Fußball-Westfalenligist SV Schermbeck ist auf Platz drei abgerutscht. Gegen den neuen Zweiten Preußen Münster II gab es trotz zweimaliger Führung eine...
Größerer Wille der PSV-Reserve entscheidet das Derby
Fußball
Der PSV Lackhausen II hat sich durch einen 2:0-Derbysieg beim SV Bislich von den Abstiegsplätzen gelöst. Dort steht nun die Lindemann-Elf.
Trainer Steffen Herden legt Traineramt in Brünen nieder
Fußball
Paukenschlag beim Fußball-A-Ligisten SV Brünen: Nach der 0:1-Heimniederlage gegen DJK Barlo legte Trainer Steffen Herden sein Amt nieder.
2:3! Hamminkelner SV fühlt sich stark benachteiligt
Fußball
Fußball-Bezirksligist Hamminkelner SV unterlag dem SV Vrasselt mit 2:3. Allerdings hatte der HSV-Trainer einige sehr strittige Entscheidungen gesehen.
Fotos und Videos
Vizemeister 3. Liga!
Bildgalerie
Volleyball
Crossmeisterschaften
Bildgalerie
Laufen
Die Besten des Jahres
Bildgalerie
Fest des Weseler Sports
Gahlen 2015
Bildgalerie
Springreiten
article
6846548
Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups
Aufgestocktes Starterfeld beim Jubiläum des Esel-Cups
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/aufgestocktes-starterfeld-beim-jubilaeum-des-esel-cups-id6846548.html
2012-07-05 21:00
Wesel Hamminkeln Schermbeck