Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Leichathletik Nordrhein-Meisterschaft

Älterem Jahrgang Paroli geboten

27.06.2012 | 20:00 Uhr
Älterem Jahrgang Paroli geboten

Wesel. Mit acht Medaillen kehrte der Weseler TV von den Nordrhein-Jugendmeisterschaften aus Uerdingen zurück. Trotz undankbarer Witterung konnten die Rot-Weißen mit ihren Leistungen dort zufrieden sein. Der erst 15–jährige Kai Köllmann wurde in der Klasse U18 über 100m nach 11,29s (1,4m/s Gegenwind) ebenso wie über die 200m nach 22,88s Vizemeister. Bronze gewann Köllmann über die 110m Hürden (15,30s).Torsten Sanders musste aufgrund einer Halswirbelverletzung auf die Teilnahme beim Hochsprung verzichten. Über die 110m Hürden der U20 wurde Wesels Sportler des Jahres nach 15,25s überraschend Dritter. Der amtierende Schüler–Nordrheinmeister Stefan Tigler kam auch bei den U18 im Hochsprung gut zurecht und gewann mit seinen 1,79m Bronze.

Ebenfalls stark präsentierten sich die 4x100m-Staffeln mit Weseler Beteiligung. Die U18 StG Rhede-Sonsbeck-Wesel mit Arne Mindthoff (Wesel), Steffen Hendricks (Sonsbeck), Jan Schmitz (Sonsbeck) und Kai Köllmann (Wesel) wurde in 45,13s ebenso Vizemeister wie die U20 StG Rhede-Sonsbeck-Wesel mit David Geisels (Sonsbeck), Torsten Sanders (Wesel), Dirk Schütte (Rhede) und Robin Chan (Wesel) in 43,83s.

„Die Medaillenausbeute und die Präsenz des Weseler TV war sehr gut, aber leider hat das Wetter bei den Athleten keine richtig guten Leistungen ermöglicht“, so der Weseler Trainer Roman Buhl. „Zum Glück konnte jeder WTV-Athlet ohne Verletzung nach Hause fahren.“

Zufrieden war auch der Weseler Mädchen-Trainer Heinz Peters. Die 4x100m-Sprintstaffel der StG WTV-Moerser SC rannte zum Nordrhein-Titel: Bei Dauerregen sprinteten die WTV-B-Jugendlichen Janine Schulte und Fiona Schürmann mit ihren Kameradinnen in einer Klassezeit von 49,79s zum Sieg. Renommierte Staffeln wie die des TSV Bayer-Leverkusen ließen sie hinter sich und möchten nun bei den Deutschen Jugendmeisterschaften, die im Juli in Mönchengladbach ausgetragen werden, das Finale erreichen.

Janine Schulte belegte über 200m in 26,05s den undankbaren vierten Rang, im Endlauf über 100m Hürden in 15,29s Gesamtplatz fünf. Den Weitsprung beendete die 16-Jährige mit 5,20m auf Rang Sechs.

Mit den schlechten Witterungsbedingungen kämpften insbesondere die Hochspringerinnen der U20. Franziska Frach sprang trotzdem gute 1,57m und erreichte mit ihrer Saisonbestleistung den vierten Platz. Sechster wurde in diesem Wettbewerb Anna Uhlenbruck, die ebenfalls 1,57m überquerte. Susann Schepers verpasste im 400m-Lauf in 61,01s und Platz sechs nur knapp ihre persönliche Bestleistung.

an



Kommentare
Aus dem Ressort
Stefan Tiger: Ein Kandidat für die internationale Bühne
Leichtathletik
Torsten Sanders hat die Messlatte bei den Hochspringern aus Wesel hoch angesetzt. Über 2,17 Meter segelte der 19-Jährige bei seinem deutschen Titel im Juni diesen Jahres. Ab Januar 2015 startet er für den TSV Bayer Leverkusen. Aber sein Nachfolger steht beim Weseler TV schon längst bereit: Stefan...
Bei den Nachwuchs-Voltigierern geht’s um den „Krümelcup“
Reiten
Mehr als 350 Voltigierer aus dem Rheinland treffen sich am Samstag (ab 10.45 Uhr) und am Sonntag (ab 9 Uhr) zum Turnier beim ZRFV von Lützow Hamminkeln. Bestandteil der Veranstaltung ist dabei auch die Kreismeisterschaft im Gruppen-Voltigieren, allerdings ist der Gastgeber als Titelverteidiger nicht...
„WKuchenregatta“ lockt 14 Boote auf den Weseler Auesee
Segeln
Wesel. Schon Tradition besitzt die so genannte „Kuchenregatta“ für 420er-Boote des Yacht-Clubs Wesel. „Die ist schon mindestens 40 Jahre alt“, sagt Jugendwart Udo Höpken. Diesmal hatten sich 14 Boote auf dem Auesee eingefunden, darunter auch ein Team aus den Niederlanden. Unter der Leitung von Helge...
Wanderfalke Drevenack mit integrativen Prüfungen
Reiten
Hünxe. Die Drevenacker Wanderfalken hatten zusammen mit den Pferdefreunden Emmelsum erstmals einen integrativen Reitertag auf die Beine gestellt. Dabei beinhaltete die Veranstaltung zwei Prüfungen für Reitsportler mit Behinderungen. Ansonsten wurden Spring- und Dressur-Wettbewerbe der Klassen E bis...
PSV Lackhausen auf der Suche nach „Typen auf dem Platz“
Fußball
So groß die Euphorie über den überraschenden Aufstieg in die Oberliga auch war – eine Saison ohne realistische Chance auf den Klassenerhalt, gespickt mit teilweise sehr hohen Niederlagen gegen übermächtige Gegner im deutlich vergrößerten Fokus der Öffentlichkeit hat an den Nerven gezerrt und im...
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
36. Citylauf
Bildgalerie
Hamminkeln
Fußball Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Fußball Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
11. Abendlauf
Bildgalerie
Drevenack