Zweiter Sauerland-Green-Cup

Suttrop..  Zum zweiten Mal lädt der Sportverein Schwarz-Weiß Suttrop am Samstag, 27. Juni, zum Sauerland-Green-Cup, einem der größten Kleinfeldturniere für alle Fußballbegeisterten ab 16 Jahren, ins Hardtstadion ein.

Auch in diesem Jahr werden wieder der Gesamtsieger, die erfolgreichsten Firmen-, Damen- und Altherren-Teams, sowie das trinkfesteste Team prämiert. Besonderes Augenmerk wird eine Jury auf die Stimmung legen, denn die besten Fans eines Teams können sich über eine Brauerei-Besichtigung für zehn Personen freuen.

40 Teams nehmen teil

Anmeldungen werden nicht mehr angenommen, da mit 40 Teams das Kontingent ausgeschöpft ist, allerdings können sich auch die Zuschauer über viele Attraktionen und tolle Gewinne freuen. Neben einer Hüpfburg für die Kleinen, stehen Attraktionen, wie ein Tischkicker, eine Torwand, ein „Hau den Lukas“ und ein Messgerät zur Schussgeschwindigkeitsmessung bereit, bei denen Preise (unter anderem eine Eintrittskarte für ein für ein Heimspiel des FC Schalke 04) abgeräumt werden können. Zwei weitere Kleinfelder auf dem Kunstrasenplatz können für Freizeitkicks genutzt werden. Neu ist in diesem Jahr eine Cafeteria im Vereinsheim.

Nach dem Turnier geht die Party weiter. DJs sorgen für die richtige Stimmung, eine kleine Showeinlage geben die „Los Canonos“.

Fotograf gesucht

Wer die lange Heimreise nicht mehr antreten möchte, kann sein Zelt am ausgewiesenen Zeltplatz aufschlagen. Sanitäre Anlagen sind ausreichend vorhanden.

Gesucht werden übrigens noch ehrenamtliche Hobby-Fotografen mit eigener Ausrüstung, die während des Turniers die schönsten Momente im Kasten festhalten.

Interessierte melden sich einfach bei Mitorganisator Nick Beyer unter 0151/23564895.