VfS-Junioren sind auf Kurs

Warstein..  Die männliche B-Jugend des VfS Warstein bestritt am Sonntag in der heimischen Dreifachsporthalle den ersten Teil der Aufstiegsrunde und würde bekanntlich gerne das Ticket für die Landesliga ziehen. Mit zwei Siegen erwischten die Wästerstädter einen Start nach Maß.

Im ersten Spiel gewann der VfS das Derby knapp mit 14:13 (4:8) gegen die SG Ruhrtal. „Wir haben zur Pause mit vier Toren zurückgelegen, dann eine starke zweite Halbzeit gespielt. Es wurde zwar 30 Sekunden vor dem Ende der Ball vertendelt, doch unser Torwart Justin Schrewe hat uns mit einer insgesamt starken Leistung den Sieg festgehalten“, so das Fazit von Warsteins Trainer Lutz Raßbach.

Rückstand gedreht

Nach dem 4:8 waren die Gastgeber noch mit 7:9 und 9:11 im Hintertreffen, schafften aber mit dem 9:9 sowie 11:11 den Ausgleich. Es ging hin und her, doch am Ende durfte sich der VfS den ersten Sieg auf das eigene Konto gutschreiben lassen.

In der zweiten Partie gewannen die Warsteiner auch knapp mit 13:12 (6:4) gegen die JSG Bösperde-Halingen. Der VfS lag stets vorn (3:1, 7:5), während die Hönnestädter nie in Führung gingen. Mit nun 4:0-Punkten kann der VfS entspannt dem Turnier in drei Wochen in Menden-Lendringsen entgegen blicken.

„Wir haben die Ausfälle von Leonard Simon und Simon Rüther gut kompensieren können“, sagte Lutz Raßbach. Maik Wagner wird auf Rückraum-Rechts eingearbeitet, er zeigte hier schon am Sonntag eine gute Leistung, während Maximilian Rüther dem Team aushalf, denn bei zeitgleichen Partien soll er in der C-Jugend zum Einsatz kommen.

VfS Warstein (Tore gesamt): Schrewe, Göke; Wagner (7), Bomkamp (2), Gretenkord, Wiese, Schulte (6), Schmidt (1), M. Rüther (3), Bollmann, Becher (2), Krischer (6).


Die Ergebnisse:

VfS Warstein - SG Ruhrtal14:13
SG Ruhrtal - JSG Bösperde21:13
VfS Warstein - JSG Bösperde13:12


Turnier in Hohenlimburg:

JSG Menden - Sundwig/W.9:15
Hohenlimburg - Letmather TV12:6
Letmather TV - JSG Menden 8:14
Hohenlimburg - JSG Menden12:4
Sundwig/W. - Hohenlimburg16:10
Letmather TV - Sundwig/W.7:15


Tabelle:

1. HTV Sundwig/Westig46:26 6:0
2. VfS Warstein27:25 4:0
3. HSG Hohenlimburg34:26 4:2
4. SG Ruhrtal34:27 2:2
5. JSG Menden S.27:35 2:4
6.JSG Bösperde-H.25:34 0:4
7. Letmather TV21:41 0:6

Das nächste Turnier (Samstag, Sonntag, 9./10. Mai, Sporthalle am Habicht in Menden-Lendringsen):
Samstag:
VfS Warstein - HSG Hohenlimburg
HTV Sundwig/Westig - SG Ruhrtal
JSG Bösperde-H. - Hohenlimburg
JSG Menden - VfS Warstein
HSG Hohenlimburg - SG Ruhrtal

Sonntag:

JSG Menden - JSG Bösperde-H.
Letmather TV - VfS Warstein
SG Ruhrtal - JSG Menden
JSG Bösperde-H. - Letmather TV
VfS Warstein - HTV Sundwig/W.
HTV Sundwig/W. - JSG Bösperde-H. SG Ruhrtal - Letmather TV