Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Relegation

Umstrittener Schiedsrichter

Zur Zoomansicht 07.06.2012 | 20:39 Uhr
SV-Stürmer Björn Traufetter geht im Zweikampf vor den Augen des Linienrichters zu Boden....
SV-Stürmer Björn Traufetter geht im Zweikampf vor den Augen des Linienrichters zu Boden....Foto: Hartwig Sellmann/WNM

Hoch her ging es beim ersten Relegationsspiel um den Regionalliga-Aufstieg zwischen SSVg Velbert und SV Lippstadt (2:1).

Schiedsrichter Stefan Glasmacher (Alsdorf) zeigte zwei Rote Karten gegen die SV-Spieler Ardian Jevric und Björn Traufetter. Vorallem nach dem zweiten Platzverweis gab es hitzige Diskussionen. Das Spiel drohte nach 75 Minuten aus den Fugen zu geraten.

Hartwig Sellmann

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Spektakuläres WCT-Finale
Bildgalerie
WCT 2014
Auftakt Champions Trophy
Bildgalerie
WCT 2014
Springprüfungen am Samstag
Bildgalerie
Kleine Trophy
Dressur und Springen in Warstein
Bildgalerie
Kleine Trophy
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
Populärste Fotostrecken
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
Neueste Fotostrecken
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Auf Gruselschloss Ringenberg
Bildgalerie
Halloween Event
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke
Volksfest mit dem SCP in Geseke
Bildgalerie
SC Paderborn
Paderborn gewinnt Test mit 14:0
Bildgalerie
Testspiel
Public Viewing in Warstein
Bildgalerie
WM 2014
Aus dem Ressort
Warstein vor dem nächsten Schicksalsspiel, Allagen Außenseiter in Eslohe
Bezirksliga 4
Nur drei Punkte zählen für den TuS Warstein im Heimspiel gegen Aufsteiger SV Dorlar-Sellinghausen. Mit einem Erfolg kann die Mannschaft von Marco Wennemann den Abstand auf die Nicht-Abstiegsplätze auf einen Punkt verkürzen. Allagen geht als krasser Außenseiter ins Spiel beim BC Eslohe.
Auch in „kleinem Derby“ steckt viel Brisanz
Handball
Im Blickpunkt des Wochenendes steht das Landesliga-Derby zwischen dem TV Arnsberg und VfS Warstein. Im Vorspiel stehen sich die beiden Reservemannschaften in der Rundturnhalle gegenüber. Zeitgleich spielen die Bezirksliga-Damen des VfS in Bösperde.
„Arnsbergs zweite Welle unterbinden“
Handball-Derby
Eine gefühlte Ewigkeit liegt der letzte Auswärtssieg des Handball-Landesligisten VfS Warstein zurück: Es sind genau 276 Tage. Damals, am 19. Januar dieses Jahres (es war ein Sonntag), triumphierte die Ristovic-Sieben in der Soester Bördehalle mit 29:28. Seitdem herrscht gähnende Leere auf dem...
Zweiter Platz für Leonie Cramer beim Late Entry in Warstein
Reitsport
Was für eine Spannung: Bis zum letzten Teilnehmer liegt die Kallenhardter Reiterin Leonie Cramer mit ihrem Pferd Chuppa Chup noch auf Platz eins des S*-Springens. Doch dann startet Matthias Granzow.
Thomanek erwartet „enge Kiste“
Handball-Derby
Sieben Jahre leitete er als Trainer die Geschicke beim VfS Warstein, erlebte Höhen und Tiefen, ging mit der Mannschaft durch Dick und Dünn. Immer wieder gerne erinnert sich Heinz Thomanek, mittlerweile in seinem dritten Jahr beim TV Arnsberg, an seine erfolgreiche Zeit in der Bierstadt zurück.