TV Suttrop III feiert Meisterschaft und Aufstieg

Tischtennis.  2. Kreisklasse: TTC DJK Bad Westernkotten II - TTC Niederbergheim III 9:7. Am letzten Spieltag verliert die dritte Mannschaft des TTC Niederbergheim mit 7:9 bei der Reserve des TTC DJK Bad Westernkotten und verspielt damit die Teilnahme an den Aufstiegsspielen. Das Team um Mannschaftsführerin Melanie Cordes hätte aus dem letzten Spiel nur einen Punkt benötigt, um die Qualifikation zu schaffen. Der TTC kann aber dennoch stolz über die eigene Leistung sein. Durch eine hervorragende Rückrunde mit acht Siegen, einem Unentschieden und nur zwei Niederlagen wird die Saison, auch nur wegen des schlechteren Spielverhältnisses gegenüber dem Drittplatzierten Viktoria Lippstadt, auf einem sensationellen vierten Platz beendet. Im Spiel selbst lagen die Gäste mit 2:5 in Rückstand, aber durch Siege von Störmann, Cordes und Hakenberg glich der TTC zum 5:5 aus. In den nächsten vier Partien teilte man sich die Punkte, aber im letzten Einzel des Abends verlor Störmann klar in drei Sätzen, so dass das Schlussdoppel die Entscheidung bringen musste. Niederbergheims Duo Hakenberg/Wrede musste sich nach gewonnenem ersten Satz in vier Sätzen geschlagen geben. So stand nach fast drei Stunden Spielzeit nicht nur die Niederlage des TTC fest, sondern auch die verpasste Qualifikation für die Aufstiegsspiele.

TTC Niederbergheim III: Hakenberg/Wrede, Schmitz/Kellerhoff, Cordes/Störmann (1); Hakenberg (2), Wrede, Schmitz, Kellerhoff (1), Melanie Cordes (2), Störmann (1).

Versöhnlicher Saisonabschluss

2. Kreisklasse: TTC Niederbergheim II - TV Büren II 9:2. Die Reserve des TTC Niederbergheim feiert zum Saisonabschluss einen klaren 9:2-Heimsieg gegen die zweite Mannschaft des TV Büren. Nach den Doppeln führten die Gastgeber schon mit 2:1 und bauten durch sechs Einzelsiege in Folge die Führung auf 8:1 aus. Nach der Drei-Satz-Niederlage von Daniel Nonn machte Kellerhoff mit seinem zweiten Einzelsieg an diesem Abend den Heimsieg nach zwei Stunden perfekt. Somit schließt das TTC-Team um Mannschaftsführer Thomas Thiele die Saison auf dem achten Tabellenplatz ab.

TTC Niederbergheim II: Nonn/Kellerhoff (1), Uhlen/Mester, Thomas Thiele/Franz-Josef Thiele (1); Nonn (1), Kellerhoff (2), Uhlen (1), Thomas Thiele (1), Franz-Josef Thiele (1), Mester (1).

3. Kreisklasse: TV Suttrop III - Soester TV III 9:1. Großer Jubel bei der dritten Mannschaft des TV Suttrop: Das Team um Mannschaftsführer Thorben Müller macht mit dem klaren und deutlichen 9:1-Heimsieg als Tabellenführer den direkten Aufstieg in die 2. Kreisklasse perfekt. Im völlig einseitigen und nur eine Stunde dauernden Spiel gegen die dritte Mannschaft des Soester TV, die nur mit vier Spielern antrat, musste sich nur Julian Aust zum zwischenzeitlichen Spielstand von 6:1 geschlagen geben.

TV Suttrop III: Mark Risse/Müller (1), Schiermeister/Heimeier (1), Julian Aust/Bittner (1); Mark Risse (2), Müller (1), Schiermeister (1), Julian Aust (1), Bittner (1), Heimeier (1).

3. Kreisklasse: TuS Warstein III - Soester TV II 9:2. Die dritte Mannschaft des TuS Warstein gewinnt das letzte Saisonspiel klar mit 9:2 gegen die Reserve des Soester TV. Dabei zeigte das TuS-Sextett, das auf ihren Mannschaftsführer Norbert Vogt verzichten musste, gegen den favorisierten Drittplatzierten eine ganz starke Leistung und ließ in der zweieinhalb Stunden dauernden Partie nie einen Zweifel am Sieg aufkommen. Die Niederlage des Doppels Sauerwald/Drummer sowie die Einzelniederlage von Kolke bedeuteten die Ehrenpunkte für die Gäste. Warstein schließt die Saison auf einem sehr guten sechsten Platz ab.

TuS Warstein III: Sauerwald/Drummer, Kolke/Hubert Mendelin (1), Mues/Fromme (1); Sauerwald (2), Kolke (1), Hubert Mendelin (1), Drummer (1), Mues (1), Fromme (1).