TV Suttrop gewinnt Kellerduell

Tischtennis.  Bezirksklasse 5: TV Suttrop - TTC Germania Lippstadt 9:7. Die erste Mannschaft des TV Suttrop gewinnt knapp mit 9:7 gegen den TTC Germania Lippstadt und macht damit einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Das Spiel gegen den Tabellenletzten war bis zum Spielstand von 6:6 absolut ausgeglichen. Danach aber stellte das TV-Sextett mit zwei Einzelsiegen von Hooge und Altmeyer die Weichen auf Sieg. Anschließend musste sich aber noch Nonn äußerst knapp in fünf Sätzen geschlagen geben, so dass das Schlussdoppel die Entscheidung bringen musste. Suttrops Top-Duo Niemeier/Rüther machte es dann noch einmal spannend. Denn nach verlorenem ersten Satz drehten sie das Spiel und gewannen die restlichen drei Sätze klar und machten damit den wichtigen Heimsieg nach mehr als dreieinhalb Stunden Spielzeit perfekt.

TV Suttrop: Niemeier/Rüther (2), Breitkopf/Hooge, Altmeyer/Nonn (1); Niemeier (2), Rüther (1), Breitkopf, Hooge (1), Altmeyer (2), Nonn.

Kreisliga 2: TuS Warstein - TuS Oeventrop 9:5. Warsteins Herren gewinnen mit 9:5 das Verfolgerduell gegen den TuS Oeventrop und festigen damit den vierten Tabellenplatz. Bis zum Spielstand von 3:3 konnten die Gäste das Spiel noch offen gestalten, aber nach drei Warsteiner Siegen von Rygol, Fleige und Hölter in Folge war eine Vorentscheidung gefallen. Oeventrop, deren Spitzenspieler der Ex-Suttroper Benedikt Aust ist, gewann danach beide Spiele im oberen Paarkreuz und verkürzte auf 6:5. Aber wieder drei Siege in Folge von Steinmann, Rygol und Fleige machten den Heimsieg nach drei Stunden Spielzeit perfekt.

TuS Warstein: Steinmann/Rygol (1), Friederici/Steinmann-Rygol, Fleige/Hölter (1); Friederici, Steinmann-Rygol (1), Steinmann (1), Rygol (2), Fleige (2), Hölter (1).

Kreisliga 1: TTC Niederbergheim - LTV Lippstadt III 4:9. Niederbergheim verliert zu Hause gegen die dritte Mannschaft des LTV Lippstadt mit 4:9. Dabei sah es zu Beginn des Spiels für das Team um Mannschaftsführer Jörg Cordes gar nicht so schlecht aus. Denn nach zwei gewonnenen Anfangsdoppeln und dem Sieg von Soukri führten die Gastgeber mit 3:1. Aber im Laufe des Spiels konnte nur noch Schlebbe sein Einzel gewinnen, ehe nach sechs verlorenen Einzeln die Heimniederlage feststand.

TTC Niederbergheim: Soukri/Gerenkamp (1), Bohr/Bühner, Schlebbe/Cordes (1); Soukri (1), Gerenkamp, Bohr, Schlebbe (1), Cordes, Bühner.

1. Kreisklasse: TuS Warstein II - Soester TV 3:9.

TuS Warstein II: Jedrzejczyk/Sauerwald (2), Waterkamp/Schoen, Wisniewski/Tabakowski; Jedrzejczyk, Sauerwald, Waterkamp (1), Wisniewski, Tabakowski (1), Schoen.

2. Kreisklasse: TuS Wadersloh II - TTC Niederbergheim II 9:3.

TTC Niederbergheim II: Thomas Thiele/Franz-Josef Thiele, Nonn/Uhlen, Kellerhoff/Melanie Cordes; Nonn (2), Kellerhoff, Uhlen, Thomas Thiele, Franz-Josef Thiele, Melanie Cordes.

2. Kreisklasse: TTC Niederbergheim III - SV GW Steinhausen II 9:3.

TTC Niederbergheim III: Hakenberg/Wrede (1), Schmitz/Kellerhoff, Cordes/Störmann; Hakenberg (2), Wrede (2), Schmitz (2), Kellerhoff (1), Cordes (1), Störmann.