Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball-Bezirksliga 5

TuS: 61 Punkte wie im Vorjahr?

15.06.2012 | 22:19 Uhr
TuS: 61 Punkte wie im Vorjahr?
Letzte Ausfahrt Cobbenrode: Dietmar Fegler (Mitte) und der TuS Warstein treten Sonntag beim Absteiger an.

Warstein. 61 Punkte haben in der Abschlusstabelle der Saison 2010/2011 zu Platz vier gereicht. Diesmal könnten 61 Punkte dem Fußball-Bezirksligisten TuS Warstein die Vizemeisterschaft bringen. Aktuell stehen die Kicker vom Herrenberg bei 58 Zählern, könnten mit einem Sieg am Sonntag in Cobbenrode (Anstoß: 15 Uhr, Hessenberg-Sportplatz) auf besagte 61 Zähler kommen und hätten damit auch Platz zwei eingetütet, was Trainer Werner Schröder im Saisonendspurt ja als Ziel ausgegeben hatte.

„Mit dem Saisonverlauf können wir insgesamt zufrieden sein. Es hat sich früh abgezeichnet, dass Erlinghausen einsam seine Kreise an der Tabellenspitze ziehen wird und am Ende dann auch verdient aufgestiegen ist. Wir haben einer weniger erfolgreichen Hinrunde eine starke Rückserie folgen lassen. Allerdings haben wir immer noch zu viele Schwankungen in unserem Spiel“, sagt Schröder, der froh ist, dass es für den morgigen Gegner, den FC Cobbenrode, um nichts mehr geht. Die Meisterjahn-Schützlinge stehen seit einer Woche als Absteiger fest. „Sonst wäre es da vermutlich noch einmal richtig zur Sache gegangen“, so Schröder.

In personeller Hinsicht hat sich beim TuS gegenüber der Vorwoche nicht allzu viel getan. Abwehrchef Sebastian Sobkowiak fehlt ebenso weiterhin wie Lukas Budeus, der den Warsteinern auch in Zukunft aus Studiengründen nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Schröder: „Was weitere Neuzugänge angeht, da warten wir mal den Stichtag 30. Juni ab. Bis dahin kann noch eine Menge passieren.“

Thorsten Heinke



Kommentare
Aus dem Ressort
Suttrop III kämpft STV-Reserve nieder
Tischtennis
Mit einer Glanzleistung, aber ohne Mannschaftsführer Thorben Müller gewinnt die dritte Mannschaft des TV Suttrop gegen den Soester TV. Auch die Reserve des TTC Niederbergheim ist erfolgreich.
Alle Prüflinge des SuS Sichtigvor bestehen Gurtprüfung
Taekwondo
100 Prozent Erfolgsquote: Bei der letzten Gurtprüfung des Jahres haben die Taekwondoka des SuS Sichtigvor eine super Figur abgegeben. Alle Prüflinge haben den nächst höheren Gurt erreicht.
TuS Warstein kann von SV Lippstadt viel lernen
Kreispokal Lippstadt
Ein Fußballfest erwartet die Zuschauer am Dienstag am Warsteiner Herrenberg. Dort, wo sich sonst Mannschaften wie Dorlar-Sellinghausen, Birkelbach oder Aue die Klinke in die Hand geben, gastiert mit dem SV Lippstadt ein klangvoller Name.
Vierter Kreismeistertitel für Dirk Cichon
Tennis
Dirk Cichon ist das Maß aller Dinge: Bereits zum vierten Mal in Serie hat der Hirschberger Tennisspieler den Hallen-Kreismeistertitel gewonnen.
Aus im Westfalenpokal für SV Lippstadt 08
Fußball
Nein, ein Pokalfight war es nicht, was der SV Lippstadt 08 und der SC Verl im Achtelfinale des Westfalenpokals auf dem Rasen des Waldschlösschens ablieferten. Spannung bis zur 85. Minute entschädigte etwas für die fehlende spielerische Klasse auf dem Feld. Am Ende behielt der Regionalligist aus Verl...
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Herbst-Schwimmfest
Bildgalerie
Schwimmen
Warstein siegt 4:2 in Allagen
Bildgalerie
Bezirksliga 4
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Goldener Herbst in Warstein
Bildgalerie
Herbstfotos