Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fußball-Bezirksliga 5

TuS: 61 Punkte wie im Vorjahr?

15.06.2012 | 22:19 Uhr
TuS: 61 Punkte wie im Vorjahr?
Letzte Ausfahrt Cobbenrode: Dietmar Fegler (Mitte) und der TuS Warstein treten Sonntag beim Absteiger an.

Warstein. 61 Punkte haben in der Abschlusstabelle der Saison 2010/2011 zu Platz vier gereicht. Diesmal könnten 61 Punkte dem Fußball-Bezirksligisten TuS Warstein die Vizemeisterschaft bringen. Aktuell stehen die Kicker vom Herrenberg bei 58 Zählern, könnten mit einem Sieg am Sonntag in Cobbenrode (Anstoß: 15 Uhr, Hessenberg-Sportplatz) auf besagte 61 Zähler kommen und hätten damit auch Platz zwei eingetütet, was Trainer Werner Schröder im Saisonendspurt ja als Ziel ausgegeben hatte.

„Mit dem Saisonverlauf können wir insgesamt zufrieden sein. Es hat sich früh abgezeichnet, dass Erlinghausen einsam seine Kreise an der Tabellenspitze ziehen wird und am Ende dann auch verdient aufgestiegen ist. Wir haben einer weniger erfolgreichen Hinrunde eine starke Rückserie folgen lassen. Allerdings haben wir immer noch zu viele Schwankungen in unserem Spiel“, sagt Schröder, der froh ist, dass es für den morgigen Gegner, den FC Cobbenrode, um nichts mehr geht. Die Meisterjahn-Schützlinge stehen seit einer Woche als Absteiger fest. „Sonst wäre es da vermutlich noch einmal richtig zur Sache gegangen“, so Schröder.

In personeller Hinsicht hat sich beim TuS gegenüber der Vorwoche nicht allzu viel getan. Abwehrchef Sebastian Sobkowiak fehlt ebenso weiterhin wie Lukas Budeus, der den Warsteinern auch in Zukunft aus Studiengründen nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Schröder: „Was weitere Neuzugänge angeht, da warten wir mal den Stichtag 30. Juni ab. Bis dahin kann noch eine Menge passieren.“

Thorsten Heinke


Kommentare
Aus dem Ressort
TuS Allagen fährt mit Respekt nach Kirchhundem
Bezirksliga 4
Es gibt viele Parallelen zwischen dem FC Kirchhundem und dem TuS GW Allagen. Die wichtigste: Beide Mannschaften haben ihre gesteckten Saisonziele meilenweit verpasst. Am Montag geht es um Punkte für den Klassenerhalt.
TuS Warstein droht das Saisonziel zu verspielen
Bezirksliga 4
Die Fußballer des TuS Warstein finden den Weg in die Erfolgsspur nicht mehr zurück. Gegen den SV Brilon gab es die nächste Niederlage. Ömer Akgünvercin bestraft dabei einen krasse Fehler der Warsteiner.
Geesmann: Sportplatz-Umbau nur aus der Ferne
Fußball
Zwei Jahre (von 2010 bis 2012) stand er dem rund 600 Mitglieder starken TV Kallenhardt als Vereinschef vor, ehe Gregor Henke seinen Posten als 1. Vorsitzender übernahm. Im Hintergrund aber ist Björn Geesmann immer noch intensiv in die Vorstandsarbeit des Klubs mit eingebunden.
Lars Rathke fordert vor Brilon-Spiel mehr Leidenschaft von seinen Jungs
Fußball-Bezirksliga 4
Die letzten beiden Spiele (2:3 daheim gegen Sundern und 0:2 beim FC Nuhnetal) sollten Warnung genug sein: Fußball-Bezirksligist TuS Warstein muss aufpassen, eine bis dato eigentlich recht ordentliche Saison mit Platz fünf nicht völlig gegen die Wand zu fahren.
DFB-Mobil und Knappen-Fußballschule kommen nach Suttrop
Jugendfußball
Viel geboten wird den Jugendlichen bei SW Suttrop in diesem Sommer. Mit dem DFB-Mobil und der Knappen-Fußballschule des FC Schalke 04 kommen gleich zwei Angebote für Jugendliche ins Hardtstadion.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
RWE siegt 3:1 in Lippstadt
Bildgalerie
Regionalliga
Friedliche Fans in Lippstadt
Bildgalerie
Fußball
Spektakuläre Turnakrobatik
Bildgalerie
Turnen
Sieg für SV Lippstadt 08
Bildgalerie
Fussball Regionalliga...