TTC Niederbergheim hat seine neuen Vereinsmeister gefunden

Groß war der Zulauf bei den Jugendlichen.
Groß war der Zulauf bei den Jugendlichen.
Foto: Lea Deglow
Was wir bereits wissen
Einen wahren Marathon mussten die Spieler des TTC Niederbergheim absolvieren, um ihren neuen Vereinsmeister zu finden. Mehr als sieben Stunden dauerte der Wettbewerb in der Allagener Grundschule.

Niederbergheim..  Nach sieben Stunden und 15 Minuten stand der neue Vereinsmeister des TTC Niederbergheim fest. 33 aktive Spieler nahmen in den Nachwuchs- und Herrenklassen teil. Erik Behnke, Jonathan Schulte, Till Borkenstein und Elias Soukri sind neue Vereinsmeister in ihren Klassen.

Die Organisatoren Manfred Beck und Stefan Michels sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Meisterschaften und waren sehr zufrieden mit der Anzahl der teilnehmenden Spieler.

Die beiden jüngsten Spieler Elias Soukri und Simon Borkenstein spielten etliche Sätze gegeneinander, um den Meister der Schüler C zu ermitteln. Elias Soukri konnte sich mit 9:6 durchsetzen.

Till Borkenstein holte sich den Pokal in der B-Schüler-Klasse vor Daniel Münstermann und Marco Cordes. Bei den A-Schülern siegte Jonathan Schulte. Er verwies Jonas Cordes und Tim Mangels auf die Plätze zwei und drei.

Bei den ältesten Nachwuchsspielern setzte sich Erik Behnke in der Jungenklasse vor Fabian Feigel und Dominik Draht durch.

Doppel wurde bei den Nachwuchsspielern in einer Klasse gespielt. Hier gewannen Jonathan Schulte/Marco Cordes vor Jonas Cordes/Luis Tillmann.

Im Anschluss ermittelten 20 Herren und Damen den Senioren-Vereinsmeister. Auch hier wurden die Doppel nach QTTR-Werten zusammen gestellt. Hier setzten sich überraschend Thorsten Gerenkamp und der Nachwuchsspieler Tim Mangels vor Melanie Cordes/Norbert Schmitz aus der dritten Herrenmannschaft durch.

Vorjahressieger Thorsten Gerenkamp verlor knapp in fünf Sätzen gegen Marcel Aust und belegte den dritten Platz. Im Finale trafen dann Marouane Soukri und Marcel Aust aufeinander. Marouane Soukri gewann mit 3:1-Sätzen gegen Marcel Aust und holte sich zum ersten Mal den Vereinsmeistertitel.

In der Herren-B-Klasse konnte Melanie Cordes ihren Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen.

Norbert Schmitz gewann vor Michael Uhlen und Michael Kellerhoff.