Tobias Herrmann mit Start nach Maß in die neue Saison

Warstein/Rüthen..  Dass kann man wohl einen mehr als gelungenen Einstand in die neue Saison nennen: Leichtathlet Tobias Herrmann (U20/TV Warstein) von der LG Warstein-Rüthen erzielte in fünf Tagen fünf Siege.

Zunächst war er bei den HSK-Langstreckenmeisterschaften in Oeventrop erfolgreich. Dann gewann er am Samstag in Werl alle drei ausgeschriebenen Wurfwettbewerbe (wir berichteten), ehe er sich am Sonntag beim 3. Hennesee Panorama-Lauf, ausgerichtet vom TV Calle, erneut in die Siegerlisten eintragen konnte. Tobias gewann den vierten zur Volksbank Hochsauerland Laufcup-Wertung zählenden Lauf über fünf Kilometer. Somit führt er die Serienwertung mit der Idealpunktzahl vier an.

Am Hennesee war er in 18:29 Minuten erfolgreich. Er gewann nicht nur die Jugendwertung, sondern konnte auch bei 35 Teilnehmern die Gesamtwertung über diese Strecke gewinnen. Dafür wurde Tobias vom Veranstalter neben der Urkunde mit einem Pokal und einem kleinen Sachpreis ausgezeichnet.