SWS-Nachwuchs freut sich über Platz drei beim Bernert-Cup

Suttrop..  Die E1-Junioren von SW Suttrop nahmen auch in diesem Jahr wieder am Bernert-Cup des TuS Velmede-Bestwig teil. Das Turnier war wie in den Vorjahren – u.a. mit TSV Bigge-Olsberg, SSV Meschede, TuS Velmede-Bestwig und SG Siedlinghausen/Silbach – stark besetzt. Aus drei Gruppen mit fünf Mannschaften kamen die Gruppenersten und der stärkste Gruppenzweite ins Halbfinale.

In der Vorrunde erlangten die Schwarz-Weißen mit 12:0-Punkten und 15:1-Toren den klaren Gruppensieg. Während das starke Team des SSV Meschede in der Gruppenphase noch mit 1:0 besiegt werden konnte, mussten sich die Suttroper im Halbfinale eben diesem SSV Meschede, dem späteren Turniersieger, knapp mit 1:2 geschlagen geben. Das direkt anschließende „kleine Finale“ entschieden die Schwarz-Weißen gegen die SG Siedlinghausen/Silbach klar mit 3:0 für sich. Suttrop belegte somit hinter den Finalisten SSV Meschede und TSV Bigge-Olsberg I einen hervorragenden dritten Platz in einem starken Teilnehmerfeld.

Für SW Suttrop spielten: Clemens Budde (Tor); Bjarne Beyer (4 Tore), Tom Beyer (1), Malte Bittner (1), Ben Buerdick, Nils Grande (1), Yannis Hagemann, Louis Kemper (3), Hannes Ohrmann (3), Jan Reineking, Jannis Revermann, Frederic Risse (4), Finn- Luca Wenzel (1).
Ergebnisse SW Suttrop:
Suttrop - Remblinghausen4:0
Fredeburg/Gleid./Holt. - Suttrop0:8
Suttrop - SSV Meschede1:0
Bigge-Olsberg II - Suttrop1:2

Halbfinale:
Suttrop - Meschede1:2
Spiel um Platz 3:
Siedlinghausen/Silb. - Suttrop0:3