SuS Sichtigvor II kämpft in Relegation um Aufstieg

Warstein/Rüthen..  In der Kreisliga D Staffel Süd hat sich der SuS Sichtigvor II nach einem 3:0 (0:0)-Heimerfolg gegen den TuS Anröchte II für die Relegation um den Aufstieg in die C-Liga qualifiziert und trifft nun am kommenden Sonntag (in Stirpe, 15 Uhr) auf den Zweitplatzierten der Nord-Staffel, die Reserve des SV Bad Waldliesborn.

So mussten sich aber die Gastgeber in einem zähen Ringen gegen ihren Konkurrenten durchsetzen, um dann den späteren Erfolg zu bejubeln. „Die erste Halbzeit war katastrophal, während in der zweiten Hälfte das Spiel bis zum Foulelfmeter ausgeglichen verlief“, sah Sichtigvors Trainer Stefan Zölzer, wie nach 75 Minuten Robin Müller im Strafraum geschubst wurde und es dafür den fälligen Strafstoß gab. Den verwandelte Carsten Cramer zum 1:0. „Anröchte hat bärenstark gespielt, das war richtig gut, doch nach dem Führungstreffer war bei uns der Knoten geplatzt“, sagte Zölzer.

In der 85. Minute durfte die SuS-Reserve durchatmen, denn es fiel das erlösende 2:0: Anröchtes Keeper Peter Rempel war aus dem Tor gelaufen, rutschte aus, während Christopher Oldenburg Gewehr bei Fuß stand und das Leder im gegnerischen Tor versenkte. Daniel Cramer setzte mit einem 30-Meter-Schuss in den Winkel den Schlusspunkt (90.).

Das Ergebnis wird dem Hirschberger SV wenig geschmeckt haben, denn die Schützlinge von Trainer Sebastian Leier, die gestern zahlreich in Sichtigvor erschienen waren, fielen im Saisonfinale noch vom zweiten auf den dritten Rang zurück.

Die weiteren Partien:

SG Oestereiden/Effeln II - FCA Bökenförde 4:2 (4:1). - Tore: 1:0 Jennebach (3.), 2:0 A. Müller (10.), 2:1 (25.), 3:1 A. Müller (35.), 4:1 H.-G. Müller (41.), 4:2 (68.).

DJK SpVg. Mellrich II - SG Oestereiden/Effeln III 8:2 (4:1).

SSV Menzel - SW Suttrop II 4:1 (2:0). - Tore: 1:0 Gottbrath (4.), 2:0 Oel (8.), 3:0 Scheithauer (71.), 4:0 Blecke (81.), 4:1 Rilefski (86.).

Das Spiel TuS Warstein III gegen TSV Rüthen II ist ausgefallen, da die Gäste nicht angetreten sind.

TuS Warstein IV - TV Kallenhardt II 6:1 (2:1). - Tore: 1:0 Zein Al Dine (15.), 2:0 Greb (19.), 2:1 Grawe (22.), 3:1 Zein Al Dine (51.), 4:1 Greb (67.), 5:1 Greb (69.), 6:1 Gurlembaus (78.).