Schmalz scheidet aus dem Vorstand aus

Kallenhardt..  Am Freitag, 6. März, kommen die Mitglieder des TV Kallenhardt um 20 Uhr im Vereinslokal Gasthof Padberg zur Jahreshauptversammlung zusammen. Eingeladen sind dazu sowohl alle aktiven wie auch alle passiven Mitglieder.

Tagesordnungspunkte der Versammlung sind u.a. Wahlen und Ehrungen. Bei den Wahlen scheidet Geschäftsführer Norbert Schmalz aus. Dazu Vorsitzender Gregor Henke: „Der Vorstand schlägt Bernd Grawe als seinen Nachfolger vor.“ Grawe ist bislang als Beisitzer tätig. Sich zur Wiederwahl stellt laut Aussage Henkes Fußball-Obmann Klaus-Peter Rinkowski. Noch nicht sicher ist, was mit Turnwartin Heike Burg passiert. Auch sie steht zur Wahl. Henke: „Hier müssen abschließende Gespräche noch geführt werden.“

Als Beisitzer aus dem Jugendvorstand scheidet Dominik Gerwiner aus. Auch hier ist der TVK noch auf der Suche nach einem Nachfolger, wie Gregor Henke dieser Zeitung verriet.