Marie Koerdt rechnet mit Derbysieg

Warstein/Rüthen..  Pünktlich zum Stadtderby im Frauenfußball, traut sich erstmals eine Spielerin an das Tippduell mit der WP-Sportredaktion: Marie Koerdt, Spielmacherin des TuS Warstein, ist nach langer Verletzungspause wieder fit und freut sich auf das Duell am Ostermontag.

Unsere Sportredaktion legt los und tippt auf einen Sieg des TuS GW Allagen beim TSV Aue-Wingeshausen. Dem TuS Warstein traut die Redaktion die Trendwende noch nicht zu. Optimistischer ist da Marie Koerdt, die auf zwei Siege der Bezirksligisten setzt. In der A-Kreisliga liegen die Tipps dicht beieinander. Die Sportredaktion traut der Reserve des TuS Warstein jedoch einen Treffer gegen RW Horn zu.

Auseinander gehen die Meinungen in der Kreisliga B. Während die WP-Redaktion an Siege für Suttrop, Sichtigvor, Kallenhardt und die SG Oestereiden/Effeln glaubt, traut Marie Koerdt dem TuS Belecke den ersten Dreier des Jahres zu.

Beim Derby in der Frauen-Kreisliga sind die Meinungen eindeutig. Beide Duellanten glauben an eine Fortsetzung des Trends und tippen auf einen deutlichen Warsteiner Erfolg gegen den TuS Belecke.