Knickenberg spricht von „erbärmlicher Situation“

Fußball.  Kreispokal, Viertelfinale: TSV Rüthen - SV Viktoria Lippstadt (heute, 19 Uhr). A-Liga-Duell am Schneringer Berg um den Einzug ins Halbfinale. Allerdings kämpfen die Gastgeber heute Abend vermutlich nur mit stumpfen Waffen, da etliche Leistungsträger nicht zur Verfügung stehen. „Personell sieht es schon erbärmlich aus“, nimmt Trainer Willi Knickenberg kein Blatt vor den Mund. Neben den vielen Langzeitverletzten fallen nun kurzfristig auch noch der grippekranke Christian Gockel sowie Torjäger Alexander Menzel (Knochenabsplitterung) aus. Der Kader wird mit Spielern aus der zweiten Mannschaft aufgefüllt.

Willi Knickenberg: „Es ist unendlich schade, dass uns ausgerechnet in einem Viertelfinale derart viele Leuten fehlen.“

Das Pokalspiel von SW Suttrop in Mellrich, das heute um 18 Uhr angepfiffen werden sollte, musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE