Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Warstein

Kallenhardter Straße wird nicht überquert

24.12.2015 | 05:35 Uhr

Rüthen. Clemens Rieger, Volkslaufwart der Leichtathletik-Abteilung des TSV Rüthen, hat mit dem Druck der Plakate und Flyer für den 41. Rüthener Bibertal-Volkslauf in Verbindung mit dem 11. Bergstadt-Marathon am Sonntag, 8. Mai 2016, die organisatorischen Vorbereitungen vorerst abgeschlossen.

Während die Volkslauf-Wettbewerbe wie gewohnt für alle Altersklassen im Zeitraum von 9 bis 12.05 Uhr stattfinden, beginnt der Marathonlauf und die Marathon-Staffel (zwei Läufer) bereits um 8.30 Uhr.

Die Startlinien befinden sich in unmittelbarer Nähe des Rüthener Freibades – mit Ausnahme der beiden Bambini-Läufe über 660m. Um 10.20 Uhr werden die Mädchenklassen U10 (also die Jahrgänge 2006 und jünger), und um 10.30 Uhr die Jungenklassen U10 von der Startlinie vom zweiten Bibertal-Parkplatz aus gestartet.

Die Durchführung des Bergstadt-Marathons war trotz hervorragender Kritiken, was die landschaftlich reizvolle Streckenführung und die liebevolle Betreuung bzw. Organisation angeht, von der Leichtathletik-Abteilung des TSV Rüthen wegen des hohen personellen Aufwandes – 60 Kampfrichter und Helfer standen durchschnittlich 50 Läuferinnen und Läufer gegenüber – in Frage gestellt worden. Letztlich ließ sich Abteilungsleiter Franz Grawe aufgrund einer Änderung in der Streckenführung umstimmen. Statt einer eigenen Halbmarathon-Strecke und einer eigenen Marathon-Strecke wird der 11. Bergstadt-Marathon nun auf zwei Runden der neuen Halbmarathon-Strecke durchgeführt.

Weniger Verpflegungsstationen

So braucht nur eine wesentlich kürzere Strecke ausgeschildert und mit weniger Verpflegungsstationen versehen werden. Die neue Streckenführung ist so verändert worden, dass die Kallenhardter Straße nicht mehr überquert werden muss. Sie wird gleich zweimal „unterlaufen“, und zwar an der Brücke am Kallenhardter Berg und an der Brücke, die über die Glenne führt. Außerdem können die Marathonläufer nun Rüthen schönstes Gebäude, Schloss Körtlinghausen, gleich zweimal in Augenschein nehmen.

Sicherlich haben auch die weiterhin sehr guten Kontakte zur Stadt mit ihren Bademeistern, dem Forstamt, der Freiwilligen Feuerwehr, den übrigen Abteilungen des TSV und zu anderen Vereinen und Gruppen dazu beigetragen, dass der Bergstadt-Marathon erhalten bleibt.

Ausführlichere Informationen, insbesondere zur Streckenführung und -profil sowie Anmeldungen sind zu finden unter: www.Bergstadt-Marathon.de.

Hermann Richter

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
8500 Fans sehen Ancelotti-Debüt
Bildgalerie
Fußball
Schützenfest in Mülheim
Bildgalerie
Impressionen
Reitturnier in Niederbergheim
Bildgalerie
Reitsport
TuS Allagen - TuS Warstein 3:2
Bildgalerie
Stadtderby
article
11408017
Kallenhardter Straße wird nicht überquert
Kallenhardter Straße wird nicht überquert
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/warstein/kallenhardter-strasse-wird-nicht-ueberquert-aimp-id11408017.html
2015-12-24 05:35
Warstein