„Frischen Wind reinbringen“: SG ohne Stojanovski in 2015/16

Ohne Trainer Goran Stojanovski geht Fußball-B-Kreisligist SG Oestereiden/Effeln in die Saison 2015/16. Dies bestätigte gestern Vorsitzender Rolf Benteler auf Nachfrage dieser Zeitung. Zu den Gründen sagt Benteler: „Nach einer gewissen Zeit nutzen sich einfach Dinge ab. Wir sind in einem offenen, ehrlichen Gespräch mit Goran übereingekommen, die Zusammenarbeit im Sommer zu beenden. Ohne böses Blut versteht sich. Goran ist ein feiner Kerl, aber wir wollen für die nächste Saison einfach noch einmal frischen Wind in den Laden bringen.“ Stojanovski hatte bereits letzte Woche nach der Hallen-Stadtmeisterschaft angedeutet, dass sich die Wege des Gesekers und der SG Oestereiden/Effeln im Sommer vermutlich trennen werden. Nun bestätigte der Verein den Vollzug in der Trainerfrage. Noch mal Benteler: „Einen Nachfolger haben wir noch nicht in der Hinterhand. Es wird in nächster Zeit sicherlich Gespräche mit potenziellen Kandidaten geben.“ Trainingsauftakt bei der SG ist am Freitag, 6. Februar. thor/Foto: Thorsten Heinke