Chance auf Live-Übertragung

Warstein..  Zusammen mit dem Bezahlsender Sky startet die Warsteiner Brauerei dieses Jahr erstmalig einen Aufruf zum „Spiel des Lebens“. 90 Minuten Ruhm – für rund 35 500 Fußball-Amateurvereine zwischen Sylt und den Allgäuer Alpen– dafür können die Vereine sich ab sofort beim „Spiel des Lebens“ bewerben. Bei dem Live-Spiel auf Sky besucht der Fernsehsender den heimischen Sportplatz der Sieger-Mannschaft und bringt mit seinem Produktionsteam alles mit, was man für die Live-Übertragung eines Bundesliga-Spiels braucht – vom Ü-Wagen bis zu den Live-Kommentatoren.

Sky- Experten als Jury

Eine Live-Übertragung eines Spiels auf Sky Sport auf Bundesliga Niveau – empfangbar in ganz Österreich und Deutschland. Kameras, Wiederholungen, Analysen, Interviews – alles wie bei den Profis. Sky-Kommentatoren und Experten wie Ottmar Hitzfeld und Sebastian Hellmann.

Für die Teilnahme am „Spiel des Lebens“ reichen die Fußballvereine ein Video ein. Die Anmeldung ist unter möglich. Die Klubs haben bis Ende April Zeit, ihr Bewerbungsvideo zu drehen und die Jury, der unter anderem Ottmar Hitzfeld und Sky-Experte Sebastian Hellmann angehören, zu überzeugen, warum Sky ausgerechnet von ihrem Platz übertragen soll. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – je lustiger, desto besser. Dabei ist es ganz egal, ob mit High-End-Ausrüstung oder dem Smartphone gefilmt wird. Nach einer anschließenden Voting-Phase wird der Sieger im Juli bekannt gegeben. Das „Spiel des Lebens“ selbst findet Anfang September statt.

Traum aller Hobby- Fußballer

Die Warsteiner Brauerei ist Partner dieser Aktion. Warsteiner Marketingdirektor Jordi Queralt sieht im „Spiel des Lebens“ eine sympathische Aktion, die sich an alle Amateurfußballer in Deutschland richtet: „Die meisten Hobby-Fußballer träumen davon, einmal unter solchen Bedingungen spielen zu dürfen. Wir können diesen Traum durch die Aktion ermöglichen.“