Bälle, Kugeln, Disken und Speere fliegen wieder

Hat er am Samstag in Rüthen die 17,00m im Ärmel? LG-Nachwuchshoffnung Philip Schröder.
Hat er am Samstag in Rüthen die 17,00m im Ärmel? LG-Nachwuchshoffnung Philip Schröder.
Foto: WP

Rüthen..  Zum Werfertag lädt die LG Warstein-Rüthen am Samstag, 25. April, ein. Ab 14 Uhr fliegen sie wieder über den Sportplatz am Schlangenpfad, die Schlag- und Wurfbälle, Kugeln, Disken und Speere.

Zur Austragung kommen neben den drei obligatorischen Disziplinen Kugel, Diskus und Speer ab der Altersklasse U14 noch das Schlagballwerfen (80g) für die Schülerklassen U12 und U10 sowie der Wurfball (200g) für die Schülerklassen ab U14.

Der Zeitplan sieht vor, dass die Wettbewerbe um 14 Uhr beginnen und gegen 17 Uhr beendet sind.

Meldungen werden erbeten unter der E-Mail-Adresse: Meldungen@lgwr.de oder auf dem postalischen Weg an: Franz Grawe, Hohlweg 11, 59602 Rüthen.

Wettbewerbe versprechen Spannung

Natürlich stehen die Wurfleistungen von Tobias Herrmann und Philip Schröder nach ihrem äußerst erfolgreichen Saisoneinstand beim Werfertag in Werl (wir berichteten) unter besonderer Beobachtung. Sind sie in der Lage, ihre erzielten Leistungen zu korrigieren?

Mit Spannung erwartet werden aber auch die Ergebnisse der LG-Schülerinnen. Sind sie in der Lage, sich auf Anhieb für die Westfälischen Meisterschaften zu qualifizieren?