Auswärtssieg für Dritte des TuS Warstein

Tischtennis.  3. Kreisklasse: Soester TV III - TuS Warstein III 6:9. Warsteins dritte Mannschaft gewinnt trotz zwei Ersatzspielern aus der vierten Mannschaft mit 9:6 bei der favorisierten Drittvertretung des Soester TV. Bis zum Spielstand von 4:5 aus Warsteiner Sicht war die Partie nahezu ausgeglichen. Danach aber schafften die Gäste, die auf Mannschaftsführer Norbert Vogt und Friedhelm Spanke verzichten mussten, mit vier Einzelsiegen nicht nur die 8:5-Führung, sondern auch die Vorentscheidung. Die anschließende Niederlage von Mues fiel kaum noch ins Gewicht, denn Fromme machte mit seinem Vier-Satz-Sieg den Auswärtserfolg perfekt. Beste TuSler waren Sauerwald und Hubert Mendelin, die jeweils ihre beiden Einzel und die Doppel mit ihren Partnern Drummer bzw. Kolke gewinnen konnten und somit an sechs der neun Warsteiner Punkte beteiligt waren. Durch diesen Sieg überholt das TuS-Sextett den Soester TV in der Tabelle und klettert auf den sechsten Platz.

TuS Warstein III: Kolke/Hubert Mendelin (1), Sauerwald/Drummer (1), Mues/Fromme; Sauerwald (2), Kolke (1), Hubert Mendelin (2), Drummer (1), Mues, Fromme (1).