Vorfreude auf DM

Die Rehabilitations- und Behinderten-Sportgemeinschaft (RBSG) Marl-Hüls richtet die Deutschen Meisterschaften im Faustball in der Halle am 19./20. Juni in der Sporthalle des Gymnasiums im Loekamp aus.

Marl.. "Für uns ist das eine sehr interessante Möglichkeit, der breiten Öffentlichkeit in Marl die Sportart Faustball in der Halle zu präsentieren", sagte die 1. Vorsitzende Yvonne Luibl auf der kurzen Pressekonferenz ihrer Abteilung im Montana Parkhotel.

Auf ein gutes Ergebnis aus Hülser Sicht hofft RBSG-Geschäftsführer Ernst Klaus: "Wir haben bei zahlreichen Turnieren bewiesen, dass wir mit den Teams sportlich mithalten können. Doch viel wichtiger als das sportliche Abschneiden ist, dass es ein wunderbares Turnier wird."

Neben den Faustballern des VfL Hüls treten die VSG Reutlingen, BVS Weiden, BSG Offenburg, BSG Hemsbach und VSG Dortmund an. Titelverteidiger ist BSV Weiden, die RBSG wurde Sechster.

Die RBSG Marl-Hüls sucht für ihre Faustball-Abteilung noch Spieler ab 18 Jahre. Wer einmal ein Probetraining mitmachen möchte, kann sich beim Geschäftsführer Ernst Klaus (02365) 22835 oder Sportwart Hartmund Luibl (023656) 605550 melden.