Türkiyem geht die Titelverteidigung an

B- und C-Kreisligisten sind Sonntag (4. Januar) am Ball beim ZSG-Wintercup in der Sporthalle Am Bahnhof. Ausrichter des Hallenfußball-Turniers ist der SV Westerholt.

Westerholt.. Aber mit Türkiyem Herten steigt auch ein A-Kreisligist mit ein. Und das sogleich als Titelverteidiger und Topfavorit.

Der ZSG-Wintercup wird in der Sporthalle Am Bahnhof ausgespielt. Erster Anstoß istSonntag (4. Januar) um 11.00 Uhr - die Endspiele beginnen laut Spielplan um 18.12 Uhr. Im Laufe eines Hallenturniers können jedoch leicht zeitliche Verzögerungen auftreten.

Gruppe A: SV Westerholt 1, Germania Lenkerbeck 2, SV Vestia Disteln 3, TuS Sythen 1
Gruppe B: SV Westerholt 2, SV Hochlar 2, Türkiyem Herten 1, SC Marl-Hamm 3
Gruppe C: SV Westerholt 3, SSV Buer 2, Türkiyem 3, DJK Spvgg. Herten 2
Gruppe D: DTSG Herten, Germania Lenkerbeck 1, Vestia Disteln 2, TuS Sythen 2

Die ersten Beiden jeder Gruppe qualifizieren sich fürs Viertelfinale. Ab da wird im K.o.-System gespielt.