TTH Dorsten glaubt noch an die Rettung

Samstag der 11.02.2012 Dorsten, 1. Bundesliga Tanzen Formationen Latein fanden am Samstag den 11.02.2012 in der Petrinumhalle in Dorsten statt. TTH Dorsten A Foto: Olaf Fuhrmann / WAZ FotoPool
Samstag der 11.02.2012 Dorsten, 1. Bundesliga Tanzen Formationen Latein fanden am Samstag den 11.02.2012 in der Petrinumhalle in Dorsten statt. TTH Dorsten A Foto: Olaf Fuhrmann / WAZ FotoPool
Foto: WAZ FotoPool

Dorsten.. Sie haben wieder eine Chance: Die acht Paare der Bundesliga-Formation vom TTH Dorsten dürfen dank des sechsten Platzes beim eigenen Turnier noch an den Klassenerhalt glauben.

Dazu muss jedoch auch am Samstag (ab 18 Uhr) in Velbert eine ähnliche Platzierung her. „Am besten wäre natürlich die Qualifikation fürs große Finale“, würde sich TTH-Trainer Hendrik Höfken somit auch mal einen fünften Rang für sein A-Team wünschen. Die Leistung vom Turnier in der Lippestadt wäre durchaus dazu angetan - dort verwiesen die Dorstener die Rivalen aus Bremerhaven und Brühl auf die beiden letzten Plätze. Klar ist aber auch: Sollte das TTH-Ensemble im Velberter Berufsschulzentrum am Samstagabend nur Siebter werden, ist der Weg zurück in die Zweitklassigkeit quasi schon vorgezeichnet. Und genau das gilt es nun zu verhindern.