TSV - Hombrucher SV 2:0

Vier Spiele- Vier Siege! Der TSV Marl-Hüls kann auch am 4. Spieltag den Gegner in die Schranken weisen. Der Hombrucher SV, der den Hülsern auf dem 2. Tabellenplatz schon an den Fersen klebte, kassierte gleich zwei Gegentreffer. Das Tor der Hülser bleibt zum 4. Sonntag in Folge sauber.

Marl..  Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren

TSV- Hombr.2:0 (0:0) TSV Marl-Hüls: Luppatsch, Temel, Bastürk (90. Sdzuy), Sadlowski, Stondzik, Diericks, Von der Gathen, Ballschmiede (64. Kaiser), Fritzsche, Mutluer (73. E. Bastürk), Erwig
Hombrucher SV: Graudejus, Heust , Schwarze, Gerl, Säcker, Bahr, Münzel, Thormann, Schmitz, Sprenger, Wiedemann
Schiedsrichter: Max Krämer (Münster)
Tore: 1:0 Temel (75.), 2:0 Erwig (87.)
Zuschauer: 200

90+2' Ende!! Beim nächsten Mal doch bitte eine frühere Führung, diese Tore in den letzten Minuten sind doch nicht gut für unser aller Nerven :) Bis zum nächsten Sonntag dann!

90' Ein bisschen Zeit schinden muss sein: S. Bastürk geht für Sdzuy. Zwie Minuten Nachspielzeit müssen wir hier noch rumkriegen.

87' Und da haben wir dann auch schon eine vorzeitige Entscheidung!!!!!! Flanke von Stondzik zu Erwig. Hombruchs Keeper Graudejus proklamiert den Ball für sich - und rennt drunter druch! Torwartfehler Hombruch -Siegertreffer TSV!!

84' Hombruch hat jetzt einen Freistoß und eine Ecke rausgeschlagen, aus beiden sind aber keine gefährlichen Situationen enstanden. Aber sie habens probiert....

75' Entschuldigt, dass ich euch hier so warten lasse, da ist mir doch vor Aufregung glatt der PC abgeschmiert.. Also der Reihe nach: Schnelle Flanke von Kaiser zu Temel. Der steht 14 Meter vor dem Tor und locht gnadenlos ein. 1:0 TSV!

75' Tooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor! Gib mir ein T! Gib mir ein S!...........

73' Ich kanneuch grad nur eine Auswechslung bieten: Mutluer ist runter,dafür bekommt Bastürk jetzt familiäre Unterstützung von Bruder Erdal.

64' Leider kein Tor zu vermelden, dafür aber einen Wechsel: Flossbach nimmt Ballschmiede vom Platz und bringtdafür Kaiser ins Spiel.

59' Ecke TSV, Von der Gathen nimmt an und versucht den Torschuss aus 15 Metern. Der Ballwird aber nicht richitg getroffen und trudelt nur ziellos durch die Luft. Weiter gehts..

53' In den letzten sieben Minuten war schon mehr Pfiff als in der kompletten ersten Halbzeit.
Das Kaffeekochen daher erstmal verschieben, vielleicht passiert hier gleich noch was!

49'Es hagelt... Chancen! Fritzsche dringt in den Strafraum ein, scheitert aber ebenfalls an Keeper Graudejus!

48' Jawoll, das wollen wir doch sehen! Zwei Minuten gespielt und schon tankt sich Mutluer bis zum Torwart durch, drückt ab- Graudejus hält.

46' Da sind wir wieder. Spiel läuft, beide Mannschaften halten an ihrer alten Aufstellung fest.

45' Pünktlich abgepfiffen- und das war bisher das Beste am ganzen Spiel. Eine ganz Chancenarme Nummer wird uns hier heute geboten. Mit der einzigen halbwegs netten Torchance können sich bisher die Gäste rühmen, der TSV hat fünf Ecken rausgespielt. Und das wars dann auch schon. Alle Hoffnung auf die zweite Halbzeit!

40' Nur noch fünf Minuten bis zur Pause. Bis jetzt hat der TSV noch nicht das richtige Gegenmittel für die Hombrucher Gäste gefunden. Die nassen Füße lohnen sich für die Zuschauer auch nicht wirklich: Zu sehen gibts es hier nur jede Menge Unterbrechungen, kleine Fouls und Mittelfeldgplänkel.

26' Sorgen machen muss man sich da bestimmt noch nicht. An den letzten drei Spieltagen drehte der TSV immer erst in der zweiten Halbzeit so richtig auf. Das Feld von hinten aufräumenoder so...

24' Sooo hier stehts immer noch 0:0. Die dickste Chance geht aber bisher auf das Konto des SV Hombruch:Sprenger kommt vollkommen frei zum Schuss, zieht aber am langen Pfosten vorbei. Uiuiui knappe Geschichte!

20' Am Loekamp nix Neues! Die Hülser versuchen es jetzt über Distanzschüsse, was aber nichtwirklich zum Ziel führt.Momentan istkein wirkliches Konzept zu erkennen, mit dem die Flossbach-Elf die Dortmunder knacken will.

10' Drei Minuten weiter und schon wendet sich das Blatt: Der TSV holt jetzt mehr Spieltanteile raus. Bilanz bisher: Ecken = 2, Torschuss = 0

7' Hombruch geht überraschend forsch zur Sache. Keine Scheu vor dem Klassenprimus, im Gegenteil: Die Dortmunder sind anscheinend entschlossen den TSV vom Thron zu stoßen.

1' Na endlich , genug geschwafelt! Anstoß beim Spitzenspiel TSV Marl-Hüls - Hombrucher SV

Wer sich beim Blick auf die Uhr wundert: Ja, es ist gleich zehn nach drei und die Spieler sind immer noch nicht auf dem Platz.... Alle aus Zucker heute..

Ein paar Worte über den heutigen Gegner des TSV: "Sie sind kampfstark und stehen hinten sicher. Wir müssen vor allem auf die schnellen Leute auf den Außenpositionen achten", kommentierteHolger Flossbach vor dem Spiel.Hombruch ist Dortmunds aktuell erfolgreichster Amateurfußballverein und rangiert momentan auf dem 2. Tabellenrang. Da spüren die Hülser schon den Atem im Nacken..


Etwas angeschlagen ist heute auch Serdar Bastürk, der sich letzte Wocheaus Hassel eine Rückenprellung als Souvenir mitgenommen hat.

Timo Luppatsch hat heute seine Westfalenliga-Premiere im Tor! Andre Bley musste die Woche über Antibiotika schlucken und fällt daher heute aus. Gute Besserung an dieser Stelle!

Moin, moin und herzlich willkommen zum vierten Spieltag. Da ist man doch heute bei dem Schmuddelwetter mal wieder richtig froh, dass man das Spiel auch in der Joggingflitsche vor dem heimischen PC verfolgen kann, nicht wahr? (Beziehungsweisein meinem Fall an dem trockenen Ende der Telefonleitung hängt :) )