THG-Team steht im Halbfinale

Erster Teilerfolg für die Rudermannschaft des Theodor-Heuss-Gymnasium: Beim Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia qualifizierte sich die Mannschaft am Dienstag für das Halbfinale, das am Mittwoch um 9.45 Uhr auf der Olympia-Strecke von 1936 in Berlin-Grünau ausgetragen wird.

BERLIN.. Begleitet wird die Mannschaft von Lehrerin Gabriele Ulrich und von Andreas Erdtmann, Trainer des Rudervereins Waltrop. Er hatte das Doppelvierer-Team (Jahrgänge 1997 bis 1999) mit Theresa Kampmann, Tabea Menzel, Nele Oberkönig, Lara Wehlend und Steuerfrau Talia Konieczny auf den Wettbewerb in der Bundeshauptstadt vorbereitet.
Im gestrigen Vorlauf wurde das Boot Zweiter und qualifizierte sich damit für das Halbfinale (heute um 9.45 Uhr). Sollten die Waltroperinnen unter die besten drei Boote kommen, folgt dann um 12.55 Uhr das Finale der sechs besten Boote.