TC Marl 33 verzichtet auf das Finale

Manche Dinge im Leben passieren völlig unverhofft. So auch der Westfalenliga-Gruppensieg des Tennis-Damenteams 55 vom TC Marl 33.

Volkspark.. Dieser Platz eins zieht ein Finale um die Westfalenkrone gegen den TC Kirchhörde nach sich. Das sollte am 13. Juli stattfinden. Daraus wird nichts. Der TC Marl 33 verzichtet aus terminlichen Gründen. "Da wir überhaupt nicht mit diesem Endspiel gerechnet haben, sind am 13. Juni einige unserer Spielerinnen im Urlaub. Ich habe mehrfach mit Kirchhörde telefoniert, um noch vor den Ferien einen Ausweich-Termin zu finden. Das hat leider nicht geklappt. Da haben wird verzichtet", so Marls Mannschaftsführerin Mariele Glücksberg.