Svea und Maite Sturm stehen in der DM-Endrunde

Die beiden Waltroper Hockeyspielerinnen Maite und Svea Sturm nehmen mit den B-Juniorinnen des HTC Uhlenhorst Mülheim am Wochenende an der Endrunde der Deutschen Feld-Meisterschaft 2014 teil.

MANNHEIM / HAMBURG.. Die Mannschaft hatte sich am vergangenen Wochenende durch zwei Erfolge in der Zwischenrunde A qualifiziert, die in Mannheim ausgetragen wurde. Hier hatte Uhlenhorst den TuS Obermenzing mit 5:1 und den gastgebenden Mannheimer HC mit 2:1 geschlagen.
Das Ticket für die Endrunde haben außerdem das Team des "Club an der Alster", der "1. Hanauer THC" sowie der "UHC Hamburg" gelöst.
In der ersten Partie treffen die Waltroper Zwillinge mit ihrer Mülheimer Mannschaft auf den "Club an der Alster". Im zweiten Match trifft Hanau auf Hamburg. Die jeweiligen Verlierer kämpfen dann um den dritten Platz, während die beiden Siegermannschaften um Gold und Silber konkurrieren werden.