Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball-Westfalenliga

Spvgg. Erkenschwick beendet Saison mit Remis

03.06.2012 | 19:37 Uhr
Spvgg. Erkenschwick beendet Saison mit Remis

Oer-Erkenschwick.   Letzte Spieltage haben es oft in sich. Allerdings nicht unbedingt dann, wenn vorher schon alles geregelt ist. Wie in der Westfalenliga für die Spvgg. Erkenschwick, die wie auch der Gastgeber, der TuS Heven, bereits vorzeitig als Aufsteiger in die Oberliga feststand. Mit dem 2:2 (2:2) konnte Erkenschwicks Trainer Magnus Niemöller dann auch gut leben. Auch wenn durchaus mehr drin gewesen wäre.

Und das, obwohl die Spielvereinigung nach rund einer halben Stunde schon mit 0:2 zurücklag. Noch vor dem Seitenwechsel gelang dem Team jedoch der Ausgleich. Stefan Oerterer sorgte mit seinen Saisontreffern 31 und 32 noch für die Punkteteilung. Für mehr reichte es, trotz einer Mehrzahl an Chancen, nicht mehr. Niemöller: „In der zweiten Hälfte hatten wir unzählige Möglichkeiten, das Spiel für uns zu entscheiden. Auch Heven hatte noch Möglichkeiten. Ein Sieg wäre für uns am Ende nicht unverdient gewesen. Wenn man aber überlegt, dass wir in der ersten Hälfte schon mit 0:2 zurückgelegen haben und noch die Wende geschafft haben, dann ist das schon in Ordnung.“ Dass auf seiner Mannschaft nicht mehr der ganz große Leistungsdruck lastete, war ihr in einigen Phasen durchaus anzumerken. Niemöller: „Hin und wieder haben wir das Zweikampfverhalten in der Kabine gelassen.Aber es ist halt der letzte Spieltag.“ Erkenschwick beendete die Saison mit sechs Zählern Vorsprung vor Heven.

Spvgg.: Heilmann - Brüggenkamp (85. Basile), Eisen, Ostdorf, Sawatzki (71. Kokot), Menne, Kilian, Weißfloh, Batman (71. Rosenkranz), Westerhoff, Oerterer

Tore: 1:0 Daniel Mudric (13.), 2:0 Maik Knapp (31.), 2:1, 2:2 Stefan Oerterer (33., 40.)

Stefan Müßner



Kommentare
Aus dem Ressort
VfB-Reserve stößt Germania von der Spitze
Kreisliga B4
Der VfB Waltrop II hat seine Serie ausgebaut. Der 2:1 (0:0)-Erfolg über die SF Germania Datteln war bereits der vierte Sieg in Folge. Die Germania musste dadurch den Platz an der Tabellenspitze räumen.
Nur Ahsen II kann dreifach punkten
Kreisliga B
Die Generalprobe ist gelungen: Eine Woche vor dem Derby bei SW Meckinghoven stimmte sich die 2. Mannschaft von Borussia Ahsen mit ihrem 3:0 (0:0)-Sieg über den FC Marl III auf diese brisante Partie ein. Niederlagen kassierten die DJK Eintracht II und SW Meckinghoven II.
Blauer Fleck und Rote Karte
10. Spieltag in der...
Drei Niederlagen und ein glanzloser Pflichtsieg der zehnte Spieltag in der Kreisliga A2 verlief aus heimischer Sicht mehr als bescheiden. Für Gesprächsstoff sorgten das 3:5 von Titania gegen Türkiyem Herten und auch die 2:3-Niederlage der Spvgg. II gegen Henrichenburg. RWE war beim 0:5 in...
Türkiyem verteidigt Spitzenplatz mit Mühe
Fußball
Nur mit Mühe konnte A-Ligist Türkiyem Herten seinen Spitzenplatz verteidigen. 5:3 gewann die Gürsoy-Truppe beim SV Titania Erkenschwick.
Alle Torschützen von der Oberliga bis zur Kreisliga B
Das Torjägerbarometer
Am Sonntag wurde wieder scharf geschossen. Hier haben wir alle Marler Torschützen von der Oberliga bis zur Kreislga B aufgelistet. Darunter sind auch zwei Knipser, die bereits das Dutzend voll gemacht haben.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
SV Schermbeck siegt 3:2
Bildgalerie
Fotostrecke
BVH Dorsten besiegt Deuten
Bildgalerie
Fotostrecke
Turnier beim ZRFV Dorsten
Bildgalerie
Fotostrecke
0:0 im Derby
Bildgalerie
Fotostrecke