SpVg Beckum -TuS 05 Sinsen 1:1

Nicht einen Punkt gewonnen, sondern zwei Punkte verloren! So könnte das Fazit heute für den TuS 05 lauten. Die Sinsener hatten den Gegner im Griff, gingen in der ersten Halbzeit in Führung, erspielten sich tolle Chancen- und kassierten dann 3 Minuten vor Schluß den Ausgleichtreffer. Hier gehts zum Ticker!

Beckum..  Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren

Beckum- Sinsen1:1(0:1) Sinsen: Jürgens, Köksal, Kopse, Chouliaras, Weinhold, Temming, Brenneke (68. Gabor), Zoladz, Kocagöz (85. Dilgin), Develi (90. Münzner), Körnig
Beckum: Horstmann, Beil, N. Lade, Labo, Seiler (46. Gorzon), M.Lade, Hakenes, Bostal, Schulte, Dick, Zaholodny
Schiedsrichter: Rene Kimmler (Salzkotten)
Zuschauer: 100
Tore: 0:1 Temming (28.), 1:1 Dick (86.)


90' .....und Abpfiff!

86' Bitter, bitter! Der Ausgleich.... drei Minuten vor Schluß...... Standardsituation: Die Nummer 23., Dick, versenkt.

80' Der Druck der Beckumer wird zehn Minuten vor Schluß größer, dadurch ergeben sich aber auch immer wieder Lücken zum kontern für den TuS! Verwertet wurden diese allerdings bisher leider nicht...

68' Sinsen wechselt: Brenneke geht vom Platz, neu dabei ist Sebstian Gabor.

62' Das Spiel wird intensiver! Der Gastegber möchte um jeden Fall den Ausgleich erzielen. Jetzt eine Chance für die Spielvereinigung.....daneben!

56' Soeben einen neuen Spieler auf dem Platz entdeckt: Gorzon spielt jetzt für Seiler!

55' Doppelchance für Kevin Körnig!!! Das erste Mal wird der Torschuß von einem Beckumer Spieler abgeblockt, beim zweiten Mal kann der Keeper klären...

54' Es wird nickelig: Mittlerweile schon die dritte Gelbe Karte für die Gastgeber!

53' Und direkt wieder Sinsen am Zug: Kopsespielt sich über die linke Seite frei - Keeper Horstmann pariert erstklassig

48' Knappdrei Minuten nach der Pause die erste schöne Torchance für den TuS: Kocagöz platziert den Ball ganz knapp neben den Pfosten.

46' Und der Ball rollt!

45' Halbzeit in Beckum! Der TuS 05 führt also zur Pause 1:0. Vielleicht kann man das noch weiter ausbauen?!Bis gleich!

38' Noch ein paar Infos zum heutigen Gegner: Mit 24 Punkten auf der Haben-Seite steht Beckum, mit der doppelten Punkteanzahl von Sinsen, aufdem sechsten Tabellenplatz.

35' Brenneke sieht Gelb wegen eines taktischen Fouls.Ansonsten weiterhin nicht viel Action im Münsterland: wie gehabt, Mittelfeldgeplänkel und leere Strafräume.

30' Die 394 torlosen Minuten sind endlich geknackt... :)

28' Sinsen führt!!!!! Ein Eckstoß ausgeführt von Michael Zoladz geht rüber zu Dominique Temming, der hält den Kopf hin und versenkt. Jawoll! Weiter so, TuS 05!

25' In Beckum immer noch nichts Neues. Vielleicht eine kleine optische Überlegenheit für den TuS- aber bis dato nichts Zählbares. In beiden Strafräumen herrscht zurzeit Ebbe.

15' Das Spiel plätschert so dahin, es wird mehr auf Verteidigung als auf Sturm gesetzt: Bloß den eigenen Kasten sauber halten..... Jetzt ein Eckball für Beckum: Bringt aber nichts ein. Weiter gehts.

12' Die Diskussion um Körnig scheint sich vorerst erledigt zu haben: Kevin spielt heute. Kann aber auch an der mehr alsangespanntenPersonallage des TuS liegen: Der halbe Kaderscheint verletzt oder gesperrt..

10'Übrigens spielt der TuS nicht wie geplant im Beckumer Stadion (ja, Beckum hat ein Stadion! Wir sind überrascht!) sondern auf dem Kunstrasenplatz nebenan.

8' Bisher sehen wir hier noch ein ziemlich verteiltes Spiel ohne sonderliche Chancen auf beiden Seiten. Beide Mannschaften tasten sich noch vorsichtig ab, sind eher auf Sicherheit bedacht.

1' Anstoß in Beckum!

"Da ist was zu holen", so der Trainer im Vorfeld

Herzlich willkommen zur Partie des TuS 05 gegen die Spielvereinigung Beckum. Letzte Woche konnten die Sinsener -trotz einer recht ordentlichen Spielleistung- lediglich ein Remis herausschlagen. Diese Woche rechnet Trainer Christoph Maziarz fest mit einem Sieg.