Sinsen - Stuckenbusch 0:0

Im Derby kämpfte heute der TuS 05 Sinsen (momentan nur einen Platz vom absoluten Tabellenkeller entfernt) gegen den Aufsteiger Spf. Stuckenbusch. Auch wenn die Sinsener heute spieltechnisch eindeutig eine Schippe draufgelegt haben - am Ende reichte es dennoch nur für ein Remis.

Marl..  Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren

Sinsen - Stuckenb. 0:0 (0:0) Sinsen: Jürgens, Köksal, Kopse, Chouliaras, Weinhold, Temming, Zoladz, Brenneke, Kopietz, Kacar (58. Develi), Kocagöz (79. Poggel)
Stuckenbusch: van Holt, Dzierzega, Stahl, Klöpper-Pieper, Berg, Maass, Schleume (62. Bergmannhoff), Klos, Behrenswerth (55. Bockhoff), Lackmann, Bier
Schiedsrichter: Tim-Simon Heidefeld
Zuschauer: 120
Tore:

90' Das Derby wird hier leider torlos abgepfiffen! Sehr schade, für den TuS 05 schien heute eindeutig mehr drin..

87' Größte Chance in der zweiten Halbzeit (leider für den Gegner): Freistoß von der rechten Seite, Sebastian Berg kommt von links und köpft an den Außenpfosten.

79' Sinsen wechselt: Für Kocagöz kommt Poggel.

71' Develi probiert es mit einemFernschuß aus 18 Metern, kommt allerdings zu zentral- van Holt kann problemlos klären.

70' Die Spannung ist hier kaum zu ertragen, eineChance nach der anderen.. --- SCHÖN WÄRS! Leider passiert hier grad gar nichts, außer Mittelfeldgeplänkel hoch zehn.

62' Stuckenbusch schickt Schleume runter- Bergmannshof neu dabei

58' Kacar runter - Develi drauf

55' Haben lediglich eine Auswechslung zu melden: Behrenswerth geht runter, neu dabei ist jetzt ein Herr Bockhoff

50' Beide Mannschaftenspielen sich hier nur langsam warm, der Ball rollt hin und her. Gute Aktionen gab esbis dato auf beiden Seiten nicht.

46' Wir sind zurück an der Bezirkssportanlage! Bisher keine neuen Gesichter entdeckt. Beide Teams scheinen mit gleicher Besetzung weiterzuspielen.

45' Halbzeit! Man kann sagen: Sinsen hat heute (im Gegensatz zu den letzten Spielen) wirklich eine Schippe draufgelegt! Schon alleine durch die drei Chancen innerhalb von drei Minuten wäre die Führung allemal verdient gewesen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Bis gleich!

30' Chance für Kopse: van Holt hält. Nicht schlecht der Mann!

26' Stuckenbusch zieht nach: Standardsituation von rechts, Schleume kommt an den Ball -trifft aber nur den Pfosten.Jetzt ist Sinsen wieder am Ball.

21' Wieder Einsatz Kocagöz. Der Stürmer steht alleine vor dem Tor, hat alle Zeit der Welt - und schiebt den Ball überhastet direkt in die Arme des gegnerischen Keepers.

19' Freistoß Sinsen: Der Ball segelt in den 16er zu Kocagöz. Der netzt ein - stand aber leider im Abseits!!!!!

18' Zoladz alleine vor dem Tor- scheitert dann aber an Keeper Kevin van Holt! Der Ball prallt zurück zu Kopietz, der versucht es nochmal scheitert aber auch an van Holt!

14' Bisher tasten sich beide Mannschaften noch vorsichtig ab. Ganz leichte Vorteile vielleicht auf Seiten der Sportfreunde. Der Aufsteiger ist motiviert, keine Frage! Aber Sinsen kämpft heute hoffentlich mit der Kraft der Verzweifelten: Die Maziarz-Elf befindet sich nur einen Platz enfernt vom Tabellenschlusslicht. ..

3' Erste Chance für Stuckenbusch: Daniel Schleume steht im 5er, bekommt den Ball vor die Füße gerollt, dreht sich und verzieht dann aber glücklicherweise. Sehr gute Position, wenig draus gemacht.

1' ....und Anstoß! An der Bezirkssportanlage rollt der Ball!

Herzlich willkommen zu der heutigen Partie des TuS 05 gegen Stuckenbusch! DieRecklinghäuser stehen schon bereit, in wenigen Minuten gehts dann los!