Sieg beim Schlusslicht ist Pflicht

In der Bezirksliga treten die Damen des Waltroper HV am Samstagnachmittag um 16.45 Uhr beim Tabellenletzten Castroper TV an.

WALTROP.. Die Gastgeberinnen haben noch keinen Punkt auf ihrem Konto und wenn es nach dem Waltroper Trainer Markus Speker geht, soll das auch so bleiben. " Für uns ist ein Sieg Pflicht. Wenn wir gewinnen, setzen wir uns im oberen Tabellendrittel fest", so Speker.
Das Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Riemke am vergangenen Wochenende gewannen die Waltroperinnen übrigens am "grünen Tisch", da der Gegner nicht angetreten war.
Leider konnte unter der Woche nicht optimal trainiert werden, da einige Spielerinnen aus diversen Gründen nicht zur Verfügung standen. Bei der anstehenden Partie kann Speker personell allerdings aus den Vollen schöpfen.