Saisonauftakt beim FC 96

Ab Sonntag, 5. Juli, werden die Fußballer des FC 96 wieder schwitzen. Trainer Björn Lamann bittet den A-Kreisligisten um 15 Uhr im Hohenhorst zur ersten Übungseinheit, zu der alle Fans zum Zuschauen eingeladen sind.

Recklinghausen.. Beim Aufgalopp erwartet der neue Coach auch Ridvan Öztürk und Halil Aksoy, die sich beim FC 96 zum 30. Juni nur pro forma abgemeldet hätten, so Lamann jüngst.

Währenddessen hat Liga-Rivale Türkiyem Herten die beiden Fußballer aber als Neuzugänge vermeldet. Der Tabellenachte der Vorsaison machte zur neuen Spielzeit einen radikalen Schnitt. Elf Abgängen stehen acht Neuzugänge gegenüber.

Neben den Fußballern vom Hohenhorst kommen Martin Rakowski (BWW Langenbochum II), Emre Güler und Sezer Kürekci (eigene U19) sowie Burak Ergün, Fatih Tosun, Zeyit Tosun (alle eigene 3. Mannschaft). Auch Trainer Ünal Alpugan ist neu. Kurios: Wenige Tage bevor Türkiyem Herten die Zusammenarbeit mit dem 41-Jährigen, der von 1997 bis 2001 42 Bundesligaspiele für den FC Schalke 04 bestritt, bekannt gab, hatte die SU Wacker Süd Alpugan als neuen Coach vorgestellt.