Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Fußball

Plätze eins und zwei für Eintracht bei DJK-Meisterschaft

28.01.2015 | 15:42 Uhr
DJK-Kreismeister bei der E-Jugend wurde der Nachwuchs von Eintracht Datteln.
DJK-Kreismeister bei der E-Jugend wurde der Nachwuchs von Eintracht Datteln.

Datteln.  Hervorragend organisiert das war der Tenor nach den DJK-Hallenkreismeisterschaften der G- bis D-Jugend, die von der DJK Spvgg. Herten ausgerichtet wurden. Je zwei Titel gewannen dabei die Vertretungen der SG Hillen und der DJK Eintracht Datteln, die mit insgesamt zehn Mannschaften in allen Altersklassen vertreten war. Bei den F- und D-Junioren hatten die Hillener die Nase vorn, bei den G- und E-Junioren die Eintracht.


Dabei muss man aber berücksichtigen, dass beim Spielfest der G-Jugend eigentlich kein Meister gekürt wird. Doch die G1 der Eintracht konnte in der Siebenergruppe fünf Spiele gewinnen, ein Match endete 0:0. Das ergab in der Endabrechnung 16 Punkte bei 8:0 Toren und den ersten Tabellenplatz.

Bei den F-Junioren waren drei Dattelner Mannschaften am Start. Die F1 hatte zahlreiche Ausfälle zu beklagen und wurde von der F2 personell unterstützt. Die F1 spielte zwar ein gutes Turnier, kam nach einem 0:0 gegen Herten sowie zwei Niederlagen gegen Hillen (0:1) sowie gegen die eigene "Zwote" (0:2) nur auf den letzten Platz der Vorrundengruppe A. Den ersten Platz belegte die F2 vor der SG Hillen I. In der Gruppe B setzte sich die Spvgg. Herten an die Tabellenspitze vor GW Erkenschwick.

Diese vier Teams spielten in der Endrunde den Turniersieg aus. Nach Spielen mit einem 1:1 gegen Erkenschwick, einem 0:0 gegen die SG Hillen I und einem 1:0-Sieg über Gastgeber Herten waren fünf Punkte bei einem Torverhältnis von 2:1 für Datttelns F2 geschafft. Nun musste das vorletzte Gruppenspiel zwischen der SG Hillen I und GW Erkenschwick I die Entscheidung bringen, wer als Kreismeister nach Hause fährt. Die SG Hillen siegte mit 3:1, hatte ebenfalls fünf Punkte auf dem Konto, verwies aber dank des besseren Torverhältnisses die Eintracht auf Rang zwei. Platz fünf ging an Eintracht I, Platz sieben an die Eintracht III

Bei den D-Junioren waren sechs Mannschaften angetreten und spielten im Modus "Jeder gegen Jeden". Dabei erwiesen sich die D1-Junioren mit vier Unentschieden als Remis-Spezialisten. Ungeschlagen belegten sie damit den dritten Tabellenplatz. Die D2-Junioren belegten den zweiten Rang hinter Kreismeister SG Hillen II.

Peter Koopmann

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
SV Schermbeck siegt 3:2
Bildgalerie
Fotostrecke
BVH Dorsten besiegt Deuten
Bildgalerie
Fotostrecke
Turnier beim ZRFV Dorsten
Bildgalerie
Fotostrecke
0:0 im Derby
Bildgalerie
Fotostrecke
10285362
Plätze eins und zwei für Eintracht bei DJK-Meisterschaft
Plätze eins und zwei für Eintracht bei DJK-Meisterschaft
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/vest-sport/plaetze-eins-und-zwei-fuer-eintracht-bei-djk-meisterschaft-id10285362.html
2015-01-28 15:42
Vest-Sport