NRW-Lehrgang in Bertlich

Der Aikido-Club Herten richtet heute (11. April) als Premiere das erste Kyu-Training auf NRW-Landesebene aus in der Bertlicher Glückauf Sporthalle.

Herten.. 
Der Aikido-Verband NRW hat sich die regelmäßige Förderung seiner Sportler zum Ziel gesetzt. Bislang trafen sich die hochgraduierten Aikido-Meister einmal im Monat zum Zentraltraining mit fortgeschrittenen Aikidoka, um eine einheitliche Entwicklung dieser Kampfkunst zu sichern. Heute sollen nun auch die Mitglieder ab dem
4. Kyu (Orange-Gurt) davon profitieren. Der AV-NRW beauftragte den Aikido-Club Herten mit der Ausrichtung dieses Lehrganges. Als Lehrerin wird Heike Killian (3. Dan Aikido) erwartet. Das Training findet von 13 - 14:30 Uhr statt in der Glückauf-Sporthalle.