Novum beim Traditionsturnier

An Pfingsten rollt bei Schwarz-Weiß Röllinghausen der Ball. Das hat Tradition. In den vergangenen 19 Jahren standen Minikicker und F-Junioren auf der Bezirkssportanlage an der Klarastraße im Mittelpunkt. Das ändert sich auch zum runden Geburtstag nicht. Gleichwohl feiert SWR eine Premiere: Auch E- und D-Junioren werden ihre Sieger ermitteln.

Recklinghausen.. Und die eröffnen am Samstag den Turnierreigen. Der erste Anstoß erfolgt um 8:30 Uhr. 16 D-Jugend-Mannschaften stellen sich dem sportlichen Kräftemessen in Röllinghausen. Am Nachmittag (bis 19:30 Uhr) werden E-Junioren-Teams um den Siegerpokal wetteifern. Passend zum 20-jährigen Jubiläum haben 20 Vereine ihr Kommen zugesagt.

Am Sonntagvormittag geht das Traditionsturnier mit einem Minikicker-Spielfest weiter - ebenfalls mit 20 Teams.
Das gilt auch für den Wettbewerb der F-Junioren, der am Nachmittag auf dem Programm steht. Titelverteidiger ist der TSV Marl-Hüls, der sich vor einem Jahr im Finale gegen den SV Horst-Emscher souverän mit 4:0 durchgesetzt hatte. Seinerzeit landete der FC/JS Hillerheide auf dem dritten Rang.

Bei spannenden Fußball-Spielen allein wird es an der Klarastraße nicht bleiben. SWR stellt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zusammen. Kleine Besucher dürfen sich auf eine Hüpfburg und den Besuch des Pandas, dem Maskottchen unserer Zeitung, freuen. Wer mit Fortuna im Bunde ist, kann einen attraktiven Preis aus der großen Tombola gewinnen. Zudem werden Cheerleader auftreten. Fürs leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt.