Herren 70 peilen Platz eins an

Für die Tennis-Herren 70 des TuS 09 gehts am letzten Westfalenliga-Spieltag am Mittwochmorgen ab 11 Uhr gegen TV Altlünen um den Gruppensieg, die Teilnahme am Finale der Westfalenmeisterschaft und um einen möglichen Aufstieg in die Regionalliga.

Oer-erkenschwick.. Horst Stütze und seine Teamkollegen konnten am vergangenen Mittwoch im Topspiel Verfolger TC BW Harpen durch ein 3:3 auf Distanz halten und haben es daher im Saisonfinale mit einem Punkt Vorsprung selbst in der Hand, Platz eins zu sichern. "Ein Unentschieden könnte zu wenig sein, weil wir beim 3:3 gegen Harpen einen Satz weniger gewonnen haben als der Gegner", erklärt Manfred Hauch aus der erfolgreichen Mannschaft.

Fest steht, dass die Oer-Erkenschwicker gegen Altlünen unbedingt gewinnen wollen, um dann gegen TV Espelkamp-Mittwald II um die Westfalenmeisterschaft zu spielen. Ob man dann auch vom Aufstiegsrecht Gebrauch machen wird, ist aber noch offen.