Genclik bleibt oben dran

Der FC 96 und SV Hochlar 28 haben den Kontakt zu Kreisliga-Spitzenreiter Teutonia SuS Waltrop II verloren, dafür bleibt Genclik Spor nach dem dritten Sieg in Serie oben dran. Den Ergebnisticker können Sie hier nachlesen...

Recklinghausen..  Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren FC 96 -
Spvgg. Erkenschwick II 2:3


Tore: 0:1 Matthias Szatka (31., FE), 1:1 Sebastian Hagemeister (38.), 2:1 Sebastian Hagemeister (42.), 2:2 Linus Wolt (45+3), 2:3 Marvin Gatberg (89.)
Bes. Vork.: Gelb-Rote Karte für Dominic Pitek (90.+3, Erkenschwick)


SV Hochlar -
Teut. SuS Waltrop II 2:4
Tore: 0:1 Jan Schulze (18.), 0:2 Michael Breuer (30.), 0:3 Jan Schulze (47.), 0:4 Jan Schulze (56.), 1:4 Sinan Özkaya (87. FE), 2:4 Tobias Senczek (90+3, FE)
Bes. Vork.:
Genclik Spor -
Tit. Erkenschwick 3:1 Tore: 1:0 Süleyman Dermirci (40.), 2:0 Yasin Aldibas (43.), 2:1 Lukas Finke (70.), 3:1 Yasin Aldibas (80.)



Spvgg. 95/08 -
RW Erkenschwick 2:5 Tore: 1:0 Christoph Steffen (9.), 1:1 Marius Schoenenberg (45., FE), 1:2 Florian Pagels (59.), 1:3 Schoenenberg (61., FE), 1:4 Julian Panchyrz (68.), 2:4 Amin Tosic (70.), 2:5 Schoenenberg (78.. FE)
Bes. Vors.: Gelb-Rote Karte für Dominique Schüppen (75.; 95/08)