Dream Team beißt sich fest

Das Fernduell im Kampf um den Aufstiegs-Regelationsplatz in der Tischtennis-Oberliga geht weiter: Die zweite Damenmannschaft des DC Dream Team ist mit einem 8:3-Erfolg (29:16 Sätze) beim TuS Hiltrup dem VfL Oldentrup auf den Fersen geblieben.

Münster.. Das Gastspiel beim Tabellenvierten in Münster begann ausgeglichen. Claudia Isensee/Juliana Klinge gewannen ihr Doppel glatt in drei Sätzen. Marina Meyer/Katja Röttger verloren nur knapp - 2:3. In den Einzeln übernahm das Dream Team II sogleich die Führung und baute diese kontinuierlich aus.

Allerdings leistete Hiltrup großen Widerstand, was an vier Einzeln abzulesen ist, die über die volle Distanz von fünf Sätzen gingen. Dreimal hatten die Recklinghäuserinnen dabei das bessere Ende auf ihrer Seite.
Juliana Klinge (3:2, 3:1), Claudia Isensee (3:0, 3:2, 3:0) und Marina Meyer (3:2, 3:0) holten schließlich die siegbringenden Punkte.