Debakel für Heide - Hoffnung schwindet in Hochlarmark

Beim Bezirksliga-Schlusslicht gehen die Lichter aus: Der FC/JS Hillerheide unterliegt BW Westfalia Langenbochum mit 0:10. Lokalrivale Preußen Hochlarmark schlittert weiter in die Krise und unterlag mit 2:4 in Dorstfeld. Lediglich Stuckenbusch hält die Recklinghäuser Fahne hoch: In Unterzahl holte der Landesligist ein 2:2 gegen YEG Hassel. Hier können Sie die Torfolge nachlesen.

Recklinghausen/dortmund..  Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren SF Stuckenbusch-
YEG Hassel 2:2 (1:0)

Tore: 1:0 Sebastian Berg (33.), 1:1 Oktay Güney (47.), 1:2 Oktay Güney (72.), 2:2 Mirko Eisen (79.)
Bes. Vork.:Rote Karte für Norman Klöpperpieper wegen einer Notbremse(17./Stuckenbusch)

SC Dorstfeld -
Pr. Hochlarmark 4:2 (2:1)

Tore: 0:1 Viktor Schumacher (3.), 1:1 Sven Jesih (18.), 2:1 Philipp Schwaß (38./FE), 3:1 Viktor Schumacher (56.), 3:2 Stefan Napierala (66.), 4:2 Benjamin Steinhoff (90.)
Bes. Vork.:Aufgrund einer Verletzung im Vorspiel begann die Partie erst um 15.33 Uhr


FC/JS Hillerheide -
BW W. Langenb. 0:10 (0:5)

Tore: 0:1 Leroy Stemmer (16.), 0:2 Özgün Can (21.), 0:3 Pascal Kötzsch (31.), 0:4 Pascal Kötzsch (37.), 0:5 Leroy Stemmer (41.), 0:6 Sören Luppatsch (47.), 0:7 Pascal Kötzsch (55.), 0:8 Sören Luppatsch (58.), 0:9 Pascal Kötzsch (77.), 0:10 Michael Widera (79.)
Bes. Vork.: